Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Kulturreferat der Landeshauptstadt München, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Kein exaktes Ergebnis. Alternative Fundstellen: 500 Treffer

Krieger Sabine / Ebster Diana, Hrsg.: Frderpreise 2020 der Landeshauptstadt Mnchen, 2020

foerderpreise-muenchen-2020
foerderpreise-muenchen-2020
foerderpreise-muenchen-2020

Krieger Sabine / Ebster Diana, Hrsg.: Frderpreise 2020 der Landeshauptstadt Mnchen, 2020

Verfasser
Titel
  • Frderpreise 2020 der Landeshauptstadt Mnchen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 10,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Eine Ausstellung mit Werken der Nominierten. 06.03.-17.05.2020 in der Lothringer13 Halle.
    Alle zwei Jahre verleiht die Landeshauptstadt Mnchen Frderpreise fr Bildende Kunst Architektur, Design, Fotografie und Schmuck. Arbeiten und Werke der Nominierten sind vom 6. Mrz bis 17. Mai in der Ausstellung Frderpreise der Landeshauptstadt Mnchen 2020 in der Lothringer13 Halle, Lothringerstrae 13, zu sehen. ber 30 Knstlerinnen und Knstler und Bros zeigen einen Ausschnitt aus ihrem knstlerischen und gestalterischen Schaffen. Ende April entscheidet der Mnchner Stadtrat ber die Empfehlung der fnf Fachjurys .
    Die eindrucksvolle Gesamtschau der Nominierungen fr die Frderpreise hat als Ausstellung in der Lothringer13_Halle Tradition. Das Publikum erlebt ein berraschendes und unkonventionelles Nebeneinander qualittvoller Positionen aus den Bereichen der Bildenden und der Angewandten Knste. Die eingeladenen Knstlerinnen, Knstler und Bros geben einen exemplarischen Einblick in die im internationalen Vergleich beachtliche junge Kunst- und Gestalterszene Mnchens.
    Der Eintritt ist frei.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
028312901
Einzeltitel =

Coers ENCYCLOPEDIALEXANDRINA
Coers ENCYCLOPEDIALEXANDRINA
Coers ENCYCLOPEDIALEXANDRINA

Coers Albert: ENCYCLOPEDIALEXANDRINA, 2009

Verfasser
Titel
  • ENCYCLOPEDIALEXANDRINA
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 8 S., 32x24 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • herausgegeben vom Kulturreferat Mnchen anlsslich des Projektstipendiums der Landeshauptstadt Mnchen
    Projekt von Albert Coers: ENCYCLOPEDIALEXANDRINA ist die Ausweitung eines Projekts, fr das Coers in Alexandria, gypten, in der dortigen Bibliothek recherchiert hat. Das gefundene Material, das vom Mythos der Stadt, der Bibliothek und dem Namen handelt, wurde in Form von Kopien aus den Bchern der Bibliothek in einem groformatigen, assoziativen Bild-Text-Geflecht zu einer Installation umgesetzt. Verknpft werden in dieser knstlerischen Arbeit nun weitere Stdte, denen nichts auer der Name gemein ist: Alexandria/Rumnien, Alessandria/Piemont und Alexandria/Virginia.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
007274239
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/136322298
VIAF Permalink
http://viaf.org/viaf/80686844
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Game Changers - Public Art Munich 2018
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 14,8x10,5 cm, Auflage: 15.000, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Veranstaltungen im ffentlichen Raum in Mnchen 30.04.-27.07.2018. Performative Kunst in der Stadt - Performativ Art in the City
    PAM 2018 zeigt zwanzig performative knstlerische Auftragsarbeiten, die von solchen Paradigmenwechseln ausgehen, immer aus dem Blickwinkel Mnchens einer Stadt, die Zeugin immenser ideologischer, soziopolitischer und symbolischer Wendepunkte war. Fr PAM 2018 ist die bayerische Landeshauptstadt eine Fallstudie: von den holprigen Anfngen der Demokratie ber die Entnazifizierung der Nachkriegszeit und 1968 bis zur Bedeutung von migrantisch situiertem Wissen, knstlicher Intelligenz oder der #MeToo-Bewegung.
    Die Frage ist nicht, ob wir Teil der Vernderungen unserer Zeit sein wollen, sondern wie wir uns darin positionieren. Was soll bleiben? Was soll sich ndern?
    Whrend PAM 2018 wird in der Allianz Arena und im Olympiastadion Fuball nach gnzlich anderen Regeln gespielt, ein nie gelegter Grundstein an der Freimann-Moschee platziert, ein schwarzer Schwan als VIP in den Bayerischen Hof einquartiert, ein Futurologischer Kongress nachts in einem Observatorium veranstaltet und Radio Free Europe sendet wie einst ber den Eisernen Vorhang.
    PAM 2018 zeigt Kunst in der ffentlichkeit, nicht nur im ffentlichen Raum. Aus der Perspektive von Knstler*innen, ausgehend von ihrem sensiblen Gespr und ihren auergewhnlichen Ideen, schaut es auf brennende Themen unserer Zeit, zoomt von verschiedensten Standorten hinein in die Stadt und aus ihr heraus. Lediglich der PAM Pavilion bleibt immer am Viktualienmarkt einem Platz, der Mnchens Charme ebenso verkrpert wie seine Klischees.
    Das Programm von PAM 2018, dessen Kunstwerke den Schutz institutioneller Mauern verlassen, ist in Minuten gedacht, nicht in Quadratmetern: Performances, Interventionen, ffentliche Versammlungen, Gesprche, Aperitivos und vieles mehr jedes Wochenende von Ende April bis Ende Juli. Eintritt frei und offen fr alle.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
025481694
Einzeltitel =

Titel
  • Janus Neinus Vielleichtus
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 312 S., 24x17 cm, Auflage: 400, , ISBN/ISSN 9783948200015
    Broschur, fadengeheftet
ZusatzInfos
  • Wirklichkeit Books 002.
    Während seiner Arbeit im Museumsshop zeichnet der Künstler und Lyriker Kyrill Constantinides Tank auf postkartengroe Schmierzettel, was ihm in den Sinn oder vor die Augen kommt. Die Zeichnungen betitelt er mit Der neue Kollege, wie mich meine Chefin sieht, wenn ich sauer bin, oder Daniel Richter verliert den Draht zur Jugend. Sie bilden Szenen des Arbeitsalltags im Museum ab oder Ideen, auf die man nur dort kommt und erzählen aus dem Leben des Künstlers zwischen Lohnarbeit und künstlerischem Schaffen. Doch nicht nur seinen subjektiven Blick, sondern auch das höchst Allgemeine bringt Constantinides Tank zu Papier: Garfield, Twipsy, Glurak und die Simpsons sind für alle da und wurden genauso schon unzählige Male gezeichnet. Wenn auf der Zeichnung ein Pflaster klebt, oder sie, wie etwa bei Fidget-Spinner Drawing offensichtlich das Ergebnis eines Versuchs, mithilfe eines Fidget Spinners zu zeichnen zum technischen Experiment wird, dann lässt sich erahnen, dass der Autor ganz in der Malerei zuhause ist und sich gleichzeitig mit ihren Möglichkeiten und Grenzen auseinandersetzt. Indem er sie zeichnet, bezwingt Kyrill Constantinides Tank, in der Tradition einer bayrischen Antibürgerlichkeit, die Dämonen und Banalitäten des Alltags, der Massenmedien und der Kunstgeschichte.
    Kyrill Constantinides Tank ist Künstler, Dichter und Mitarbeiter in einer Filiale der Buchhandlung Walther König. Er ist Preisträger des 26. Open Mike in der Sparte Lyrik und lebt in München.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
027192771
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Frequenzen akustische Dimensionen der Stadt - Songs Of The Siren. Part III - Farewell Song
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 9,8x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Informationskarte
ZusatzInfos
  • Temporre akustische Kunstprojekte im ffentlichen Raum von Mai bis Oktober 2019. Wie hren sich Mnchens Straen und Pltze an? Wie klingt die Stadt? Auf welchen Frequenzen sendet sie, welche Schwingungen sind wahrnehmbar?
    Neben dem sichtbaren ffentlichen Raum gibt es vielfltigste unsichtbare Rume des Hrbaren.
    Acht Mnchner Knstlerinnen und Knstler haben den Wettbewerb Frequenzen des Kulturreferates der Landeshauptstadt Mnchen gewonnen und zeigen in ihren temporren Arbeiten die groe Bandbreite der klanglichen Dimensionen im ffentlichen Raum.
    Ihre prmierten Kunstprojekte sind von Mai bis Oktober 2019 dem Sound der Stadt auf der Spur. Als Installation, skulpturale Intervention, Performance, Augmented Reality oder als partizipatives Konzept. Eine Einladung, Mnchen neu und unerwartet anders wahrzunehmen sinnlich, musikalisch, verwirrend, ungewhnlich, bombastisch und sehr poetisch.
    Akustisches Environment, begehbare Skulptur an der Graudenzer Strae 11 in Mnchen, 19.07.-02.08.2019, tglich 15 bis 19 Uhr.
Sprache
TitelNummer
027216901
Einzeltitel =

helena-pho-duc
helena-pho-duc
helena-pho-duc

Pho Duc Helena: o. T., 2020

Verfasser
Titel
  • o. T.
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [140] S., 30,2x21,5 cm, , ISBN/ISSN 9783945337202
    Hardcover, Fadenheftung
ZusatzInfos
  • Dieser Katalog erschien anlsslivch der Ausstellung "Debutant*innen 2020", 08.09.-04.10.2020, in der Galerie der Knstler des BBK Mnchen und Oberbayern e.V. in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt Mnchen.
Sprache
Geschenk von Galerie der Knstler
TitelNummer
029499823
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Zimmer frei im Hotel Mariandl - Kunstaktion vom 10. bis 15. Oktober 2017
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 16 S., 21x6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    leporelloartig gefalteter Flyer zur Ausstellung
ZusatzInfos
  • Das Knstlerprojekt ZIMMER FREI im Mariandl feiert mit der aktuellen Ausstellung seine Volljhrigkeit. Seit 18 Jahren ist es nun schon ein beliebter Bestandteil der Freien Kunstszene in Mnchen und bereichert alljhrlich mit seinem authentischen
    Charakter die Kunstlandschaft. Das ist ein Grund zur Freude und gleichzeitig Anlass, auf die letzten Jahre zurck zu blicken. Wir setzen das in Form eines Kataloges ber die gesamten 18 Jahre
    ZIMMER FREI um. 235 Knstler und Knstlerinnen waren in diesen Jahren an den Ausstellungen beteiligt - da huft sich viel Material an! Einen Vorgeschmack darauf gibt es in Zimmer
    25 zu sehen. Der gedruckte Katalog wird voraussichtlich Anfang nchsten Jahres fertig gestellt sein.Darauf freue ich mich schon sehr. Ich bedanke mich bei den Knstlerinnen und Knstlern, die in diesem Jahr unserer Einladung gefolgt sind, mit ihrer Kreativitt unseren Hotelalltag durcheinander zu bringen. Desweiteren
    bedanke ich mich beim Kulturreferat der Landeshauptstadt Mnchen fr die langjhrige gute Zusammenarbeit. In diesem Sinne wnsche ich allen ein schnes ZIMMER FREI 2017!Text von Flyer
Sprache
TitelNummer
024392701
Einzeltitel =

coers-strassen-namen-zeichen
coers-strassen-namen-zeichen
coers-strassen-namen-zeichen

Coers Albert: Straen Namen Zeichen, 2018

Verfasser
Titel
  • Straen Namen Zeichen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Plakat / Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [16] S., 14,8x10,4 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltetes Kleinplakat
ZusatzInfos
  • Zur Prsentation auf der Kunst-Insel am Lenbachplatz, Mnchen. Kunst im ffentlichen Raum auf 5 x 5 Meter, 22.03.-15.05.2018.
    Gezeigt sind zwei Gebrdensprachzeichen, die sich auf den Standort beziehen und in ihrer Verwendung spezifisch lokal sind, dargestellt von Mnchner Gehrlosen: Richtung Sden Karlsplatz/Stachus, nach Norden Knig, fr den Knigsplatz, der in dieser Richtung liegt.
    Die Bilder sind ein Ausschnitt aus einem grer angelegten Projekt, das einldt, ber die Bedeutung und Entstehung von Zeichen und Namen zu reflektieren, sich hineinzudenken in die Welt der Gebrdensprache.
    Weitere bersetzungen von Straennamen sind auf mobilen Aufstellern vom 11.-24.04. auf dem Celibidacheforum vor dem Gasteig und anschlieend im Stadtraum zu finden.
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
025273693
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/136322298
VIAF Permalink
http://viaf.org/viaf/80686844
Einzeltitel =

Titel
  • COLLABORATION_1-5
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 28 S., 21x21 cm, Auflage: 1.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Katalog anlsslich des Projektes COLLABORATION_1-5. Das freie Projekt COLLABORATION_ wurde von Thomas Thiede 2008 zusammen mit sechs Kollegen initiiert und mchte knstlerische Positionen aus Mnchen national sowie international prsentieren und im Austausch nationale sowie internationale Positionen nach Mnchen einladen. Es ist ein nicht-kommerzielles, seriell angelegtes Ausstellungsprojekt von Knstlern fr Knstler. Die Umsetzung soll in Zusammenarbeit mit Ausstellungshusern, Galerien und Projektrumen realisiert werden. Die Austauschprojekt COLLABORATION_ wird in seinem Verlauf ermglichen, dass sich weitere knstlerische oder auch kuratorische Positionen mit einbringen und das Projekt erweitern. Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Alexander Steig
TitelNummer
024867678
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Trafo - aus dem Zyklus Gift-Gegengift. Krankheitsbilder einer Stadt.
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 6 unpag. S., 32x24 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • ber die brachliegende Wandelhalle des Jod-Kurortes Bad Tlz in Oberbayern
Weitere Personen
TitelNummer
012100430
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Dwelling Munich 2017
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 10,5x14,8 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte der pickup-edition
ZusatzInfos
  • Ein Kunstprojekt von Charles Simonds und Mnchner Jugendlichen. Mai bis Juli 2017.
    Habt ihr die Little People gesehen? Sagt ihnen, ihre Huser sind fertig.
    Seit den 1970er Jahren baut der New Yorker Knstler Charles Simonds winzige Behausungen fr die imaginre Bevlkerung der Little People in Stadtvierteln auf der ganzen Welt, sogenannte Dwellings. Sie entstehen spontan und unangekndigt im ffentlichen Raum, in Nischen und Umbruchsituationen, berraschen aber auch in kommerziellen Schaufenstern, auf Mauervorsprngen und auf Fenstersimsen.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
025200701
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Ein schner Mensch, ein toller!
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 10,5x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Einladung zur Ausstellung in der Seidlvilla, Mnchen, vom 14.11.-21.12.2018.
    Die Fotografin Barbara Donaubauer engagiert sich seit zwei Jahren in einer Mnchner Flchtlingsunterkunft. Als sie Bewerbungsfotos mit den Geflchteten machte, entwickelte sich eine eigene Dynamik: mit Freude und Selbstbewusstsein standen Frauen, Mnner und Kinder der Fotografin gegenber. Unabhngig von familiren Zusammenhngen entstanden Gruppen, die sich gemeinsam fotografieren lieen. Die spontanen Begegnungen vor der Kamera begeisterten die Fotografin und erffnen ganz neue Sichtweisen auf die Menschen, die mit fast nichts hergekommen sind, aber immaterielle Werte wie Freundschaft, Herzlichkeit und Lebensmut teilen knnen.
    Barbara Donaubauer, geboren 1975 in Mnchen, ist freie Fotografin und Kulturwissenschaftlerin.
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026023801
Einzeltitel =

Laurer, is was
Laurer, is was
Laurer, is was

Laurer Berengar: is was - eine geknickte Linie als Zeichen fr Abweichung, 1979

Verfasser
Titel
  • is was - eine geknickte Linie als Zeichen fr Abweichung
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [24] S., 14,8x10,5 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • erschienen anlsslich einer Ausstellung mit Werken von 12 Knstlern zu Gast im Vlkerkundemuseum 11.04.-10.05.1979, koordiniert von Kasper Knig, veranstaltet im Auftrag des Kulturreferats de Landeshauptstadt Mnchen.
    Das Bchlein kann hier, an Ort und Stelle, gekauft werden. Wir haben eine Geldbox angebracht. Sie knnen das Geld dort einwerfen und das Bchlein mitnehmen. (Wie beim Zeitungsstnder auf der Strae.) Whrend der Ausstellung kostet es 3 DM, nach der Ausstellung 6 DM. Anstelle eines Bildes wird also ein Bchlein prsentiert. Das ist nichts So-Iiiigiddigidd-Modernes. Derartige Verfahren sind erarbeitet, sind Kunstgeschichte, sind Konvention. Kein sogenannter Progressionsanspruch liegt diesbezglich vor. Doch falls Sie's da mehr mit dem Aktuellen haben und treiben, ganz stur auf Jetzt und DemnchstDann bestehen, ach hier zum Beispiel, hier htten wir was mit bilanzierendem Verhalten - wollen Sie das gleich mal probieren? ber Abweichung und Ganzes wird da was gemeint. Eine Art Doppelthema, so man will. Das aber dann bittschn in drei 'Stzen'. Im ersten wird's blo mal leicht angetippt, im zweiten 'n bichen ausgefhrt, im dritten mit Sprchlein garniert.
    Text von Berengar Laurer in der Ausstellung
Sprache
Geschenk von Berengar Laurer
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
005874118
Einzeltitel =

68-filmkunstwochen-2020
68-filmkunstwochen-2020
68-filmkunstwochen-2020

Bialas Dunja / Sporrer Ludwig, Hrsg.: 68. Filmkunstwochen - Das Festival der Arthouse-Kinos, 2020

Verfasser
Titel
  • 68. Filmkunstwochen - Das Festival der Arthouse-Kinos
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 44 S., 21x10,5 cm, Auflage: 12.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Programmheft. Das Sommer-Festival 05.-26.08.2020. Fr den Sommerurlaub in der Stadt gibt es jetzt ein tolles Filmprogramm, das die Betreiber*innen der wichtigsten Arthouse-Kinos der Stadt hchstpersnlich zusammengestellt haben. Die 68. FILMKUNSTWOCHEN, die mit vereinter Lust am guten Kino auch in diesem schwierigen Jahr stattfinden knnen (einen groen Dank an die Landeshauptstadt Mnchen!), zeigen acht Programme zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.
Sprache
Stichwort
TitelNummer
029432306
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Frderpreise und Stipendien der Landeshauptstadt Mnchen 1993/1994
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 28,5x21,2 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover
ZusatzInfos
  • Herausgegeben anlsslich der Verleihung der Frderpreise und Stipendien fr Architektur, Angewandte Kunst, Bildende Kunst und Fotografie
Stichwort
TitelNummer
009897330
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Transforming Design
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 84 S., 26,5x21 cm, Auflage: 1.000, , ISBN/ISSN 9783981680706
    Broschur
ZusatzInfos
  • in Kooperation mit der Platform und dem Kulturreferat
Geschenk von Reinhard Grner
TitelNummer
012521463
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Frderpreise und Stipendien der Landeshauptstadt Mnchen 2012/2013
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 32,8x24,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, verschiedene Papiere, teils farbig
ZusatzInfos
  • Mit Beitrgen der Knstler
Stichwort
TitelNummer
013748K23
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • fnf Inszenierungen 2004-2007
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 12 S., 32x24 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Die Publikation ist Teil der Monografiereihe des Kulturreferats der Landeshauptstadt Mnchen, Projektstipendium fr Bildende Kunst.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Alexander Steig
TitelNummer
024885678
Einzeltitel =

Titel
  • Frderpreise und Stipendien der Landeshauptstadt Mnchen 2010/2011
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 32,5x24,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover, Fadenheftung
TitelNummer
010836370
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Frderpreise und Projektstipendien der Landeshauptstadt Mnchen 2008/2009
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 32,5x24,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover, Fadenheftung
TitelNummer
010837370
Einzeltitel =

koenig-eine-ausstellung-mit-werken-1979
koenig-eine-ausstellung-mit-werken-1979
koenig-eine-ausstellung-mit-werken-1979

Knig Kasper, Hrsg.: Eine Ausstellung mit Werken von zwlf Knstlern vom 11. April bis 10. Mai 1979, 1979

Verfasser
Titel
  • Eine Ausstellung mit Werken von zwlf Knstlern vom 11. April bis 10. Mai 1979
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 26x19 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Karte
ZusatzInfos
  • Erschienen zu einer Ausstellung im Vlkerkundemuseum Mnchen 11.04.-10.05.1979, koordiniert von Kasper Knig, veranstaltet im Auftrag des Kulturreferats de Landeshauptstadt Mnchen.
    Die letztes Jahr in der Akademie ber ihre Ttigkeit sprachen, bernehmen das Patronat fr die ausstellenden Gste:
    Hultn fur Dick Bengtsson, Fuchs fur Stanley Brouwn, Werner fr Markus Lpertz, Szeemann fur Giulio Paolini, Fischer fr Gerhard Richter, Gachnang fr Niele Toroni.
    Koenig koordiniert den Beitrag von den in Mnchen lebenden und arbeitenden Knstlern: Michael Croissant, Rupprecht Geiger, Vlado Kristl, Berengar Laurer, Peter Mell und Gerhard Merz
Sprache
Geschenk von Heidi Jrg
TitelNummer
027989776
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • You are my wave II
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 14,8x10,5 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Papierkarte auf einer Seite glnzend cellophaniert
ZusatzInfos
  • Einladung zur Ausstellung "You are my Wave II", vom 12.09-09.10.2020 im Apartment der Kunst, Schnfeldstrae 19.
    Mit der Ausstellung "You are in my Wave ll" kuratiert von der dnischen Kuratorin Lene Harbo Pedersen beschlieen wir die Ausstellungssaison 2020 im Apartment der Kunst. Anknpfend an die Ausstellung "You are in my Wave I", die Lene Harbo Pedersen gemeinsam mit Jrg Koopman 2017 fr die Kunsthalle Lothringer 13 konzipierte, wird das Konzept der Welle in der unbewuten Wahrnehmung wieder aufgenommen.
    Wahrend sich die erste Ausstellung vorwiegen auf Sound (Schallwelle) als Medium konzentrierte, steht bei You are in my Wave ll die Photographie (Lichtwelle) im Focus. In einer Zeit, in der das Photo vorwiegend fr Przision und/oder fr Kontrolle Synonym ist, hat Pedersen fr diese Ausstellung 6 Knstler ausgewhlt, die dem Unbekannten, Unkontrollierbaren und auch dem Unbewuten in ihrer photografischen Arbeit Raum geben. Rckblickend auf die Anfnge der Photographie war das Ungewisse und nicht Vorhersagbare ein immanenter Teil des Prozesses, der erst mit der Entwicklung des Photos abgeschlossen war.
    Die Welle als bermittler von Information beinhaltet immer das Prinzip von Sender und Empfnger. In You are in my Wave ll begegnet man 6 Positionen der analogen Photokunst, die sich schon im Prozess der Entstehung auf einem Feld des Unkontrollierbaren bewegen, in dem ein Fehler keine negative Konnotation mehr haben kann, sondern nach der bermittlung an den Empfnger mit Hilfe des Lichts Rume erffnet werden, die sich dem Bewuten und der Kontrolle entziehen. Pedersen bezieht sich hier in der Konzeption der Ausstellung auf die Phnomenologie Husserls, in der anstelle rationaler Erkenntnis, der Erkenntnisgewinn in der geistigen und intuitiven Anschauung des Wesens der Gegenstnde und Sachverhalte liegt.
    Text von der Website
Sprache
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
029505833
Einzeltitel =

Titel
  • Fluchtrume - Schauspiel, Film, Musik und bildende Kunst.
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x10 cm, signiert, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Gefaltetes Plakat zur Veranstaltung im MaximiliansForum, mit handschriftlichem Gru, beigelegt ein gefalteter image index von Katharina Gaenssler, ein Exemplar gestempelt
ZusatzInfos
  • In einer interdisziplinren Aktion werden der westliche Freiheitsbegriff und der Mythos der Autonomie des Einzelnen untersucht.
    Amerika ist mehr als ein Land, 'Amerika ist ein Modell', ein mythisches Sehnsuchtsbild. 'Amerika' ist der Ort des Neuanfangs, der grtmglichen individuellen Freiheit. Am Anfang der Auseinandersetzung mit dem Freiheitsbegriff steht das Verbrechen als Initiation des Aufbruchs und der Flucht aus den gesellschaftlichen Schranken. 'Die Kriminalitt ist der urwchsigste Ausdruck der Auflehnung.' FLUCHTRAEUME versteht sich nach reenacting the reenactment als zweiter Versuch, das Spannungsverhltnis zwischen Individuum und Gesellschaft zu beleuchten. Im Wort steckt die Bewegung, der Aufbruch. Die Sehnsucht geht in die Weite, die Landschaft. Und eingeschrieben ist das Scheitern, der Tod.
    Konzeption, Inszenierung, Raum, Video: Sebastian Hirn Fotoinstallation: Katharina Gaenssler Dramaturgie: Berit Carstens Kostm: Monika Staykova Musik: Florian Gtte, Thomas Hien Videotechnik: Ole Heinzow Ton: Benjamin Httner, Andreas Reinalter Produktionsleitung: Lisa Hrstmann Regieassistenz: Katrin Sedlbauer Ausstattungsassistenz: Stephanie Karl Regiehospitanz: Constanze Hrlin Dramaturgiehospitanz: Ina Rudolf Schauspiel: Sophie Engert, Yuri Englert, Johannes Flachmeyer, Anjorka Strechel Chor: vox nova
    Text von der Webseite
TitelNummer
009364306
Einzeltitel =

Titel
  • A Tree Is Best Measured When It Is Down
Ort LandMnchen / Mnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 128 S., 29,7x21 cm, Auflage: 800, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Druck auf Hochglanzpapier
ZusatzInfos
  • Jahresausstellung in der Akademie der Bildenden Knste in Mnchen 16.07.-24.07.2016.
    Ausstellung der Klasse Nicolai im Rahmen der Jahresausstellung. Kuratiert von Anja Lckenkemper und Julia Maier mit den Studierenden der Klasse Nicolai, 27.07.-26.08.2016 in der Galerie der Knstler.
    Unsere menschliche Existenz ist geprgt von der Kultur des kollektiven Gedchtnisses. Dieses speist sich aus den Erinnerungen Einzelner und nimmt mit Blick auf die kulturelle Vergangenheit Bezug auf die gegenwrtigen Verhltnisse. A Tree Is Best Measured When It Is Down untersucht, wie der Prozess des Erinnerns gebannt und in knstlerische Produktion transformiert werden kann und unternimmt den Versuch einer Momentaufnahme gegenwrtiger berlegungen zum Erinnerungsdiskurs.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
Geschenk von Lena Grossmann
TitelNummer
027202719
Einzeltitel =

Titel
  • Der leere Raum - Teil 3
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Erffnung. Klappkarte. Gezeigt wird auch der Film von Fischli und Weiss: Der Lauf der Dinge
ZusatzInfos
  • Nun schon zum dritten Mal in Folge steht eine Ausstellung mit dem Motto Der leere Raum am Anfang der Spielzeit des Kulturreferats in der Rathausgalerie.
    Die historische Halle gibt selbstbewusstes Eigenleben vor. Frei von Stellwnden und Einbauten erffnet der leere Raum den teilnehmenden Knstlern neue Mglichkeiten zum Experiment.
    Ina Ettlinger zeigt eine bunte Ansammlung ihrer Stoffskulpturen. Surreal, aber auch menschhaft wirkende Wesen, Knuel und Ausbeulungen.
    Vincent Mitzev errichtet in der Hallenmitte aus Fundstcken einen gewaltigen Turm von Babel, der bis zum Glasdach reichen wird. Fink Ossi komplettiert mit Bildern und Raumarbeiten in gekonnt verwegener Manier die Ausstellung. Insgesamt eine Zusammenstellung sehr eigenstndiger Arbeiten, die trotz ausufernder Farbigkeit und ungewhnlichen Werkstoffen die souverne Ruhe klassischer Skulpturen ausstrahlen.
    Ausstellungserffnung am Freitag, 16.Mrz 2012, 19:00 Uhr
    Es sprechen Dr. Ingrid Anker, Stadtrtin der Landeshauptstadt Mnchen in Vertretung des Oberbrgermeisters und Johannes Muggenthaler, Kulturreferat
    Ab 20.30 Uhr spielt die Band Aftermars (Sebastien Brault, Thomas Jocher, Tom Frchtl)
TitelNummer
008810303
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Die ersten Jahre der Professionalitt 38
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 20,9x21 cm, 8 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    8 gefaltete Bogen, 1 Karte in Klapphlle
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 02.05.-07.06.2019 in der Galerie der Knstler.
    ... Die Galerie der Knstler zeigt eine spannende Ausstellung, die einen berblick ber die inhaltliche, stilistische und mediale Heterogenitt der knstlerischen Produktion in Mnchen bietet und eine starke zeitgenssische Verortung in den Vordergrund stellt: Die sieben ausgewhlten Positionen zeichnen sich nicht nur durch eine thematische Vielfalt, sondern auch durch die Verschiedenartigkeit der knstlerischen Herangehensweisen von Installation ber Text, Collage, Zeichnung bis Video aus. Die Arbeiten unternehmen poetische und textbasierte Gesellschaftsbetrachtungen, erproben Hilfsmittel um das Zentrum menschlicher Emotion direkter mit der (Um-)Welt zu verbinden oder untersuchen die sthetik wissenschaftlicher Weltmodelle. Sie erforschen abstrakte Malerei mit dem Vokabular anderer Disziplinen oder begreifen die Komdie als Methode und Inhalt gleichermaen. ...
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
027036767
Einzeltitel =

bbk-die-ersten-jahre-der-professionalitaet
bbk-die-ersten-jahre-der-professionalitaet
bbk-die-ersten-jahre-der-professionalitaet

Blum Gabi, Hrsg.: Die Ersten Jahre der Professionalitt 39, 2020

Verfasser
Titel
  • Die Ersten Jahre der Professionalitt 39
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 20,9x21 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    8 gefaltete Bogen, 1 Karte in Klapphlle, Pressemitteilung, 3 getackerte Einzelbltter, Flyer doppelseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Die Frderung des knstlerischen Nachwuchses in Bayern ist ein zentrales Anliegen des Berufsverbands Bildender Knstlerinnen und Knstler Mnchen und Oberbayern (BBK). Mit der Ausstellung Die ersten Jahre der Professionalitt stellt er nun zum 39. Mal die Werke von lokal arbeitenden, jungen Knstlerinnen und Knstlern in den Vordergrund. Seit 1981 ist die Frderreihe eine strukturelle Untersttzung fr Kunstschaffende, die in den letzten sieben Jahren die Akademie abgeschlossen haben, und eine institutionelle Plattform, um deren Arbeit einer breiteren ffentlichkeit vorzustellen. Die Ausstellung in der GALERIE DER KNSTLER, wie auch der begleitende Katalog, sind jedoch nicht nur eine Mglichkeit, um die teilnehmenden Knstlerinnen und Knstler der lokalen Kunstszene zu prsentieren, sondern stellen zugleich die berregionale Sichtbarkeit des hochwertigen knstlerischen Schaffens in Mnchen sicher.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von BBK Mnchen
TitelNummer
028529799
Einzeltitel =

Titel
  • Aktionsrume Der Fahrende Raum Flugschrift #2 - Florida Magazin #4
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [180] S., 25x17 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Fadenheftung mit offenem Rcken, in Schutzumschlag eingelegt, beigelegtes Heft mit englischem Text, Drahtheftung, beigelegtes Einzelblatt mit Information zum Buch
ZusatzInfos
  • am Samstag, 24.02.2018 19 Uhr in der Lothringer13 Florida und Halle.
    Das Florida Magazin #4 und die Der Fahrende Raum Flugschrift #2 erscheinen dieses Jahr als gemeinsames Buch zur Geschichte, (mglicher) Gegenwart und den verschiedenen Bedeutungsebenen des Aktionsraums und seiner Phnomenologie. Die Publikation versammelt Beitrge in Wort und Bild, die sich aus dem Recherche-Hintergrund und den jeweiligen Perspektiven von Lothringer13 Florida und dem Fahrenden Raum speisen. Ausgehend von der in Mnchen geprgten Aktionsraumpdagogik der 70/80er Jahre der Gruppen KEKS und PA/Pdagogische Aktion, sowie dem Kunstraum Aktionsraum ​.1, wird der Begriff in seiner grundlegenden Eigenschaft der Synthese von ffentlich knstlerischer Produktion und Reprsentation im Stadtraum hinsichtlich zeitgenssischer Fragestellungen beleuchtet.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Lothringer13 Halle
TitelNummer
025246685
Einzeltitel =

Titel
  • FLORIDA #04, Aktionsrume Book Launch mit Lesungen und Performances
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 14,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • am Samstag, 24.02.2018 19 Uhr in der Lothringer13 Florida und Halle.
    Das Florida Magazin #4 und die Der Fahrende Raum Flugschrift #2 erscheinen dieses Jahr als gemeinsames Buch zur Geschichte, (mglicher) Gegenwart und den verschiedenen Bedeutungsebenen des Aktionsraums und seiner Phnomenologie. Die Publikation versammelt Beitrge in Wort und Bild, die sich aus dem Recherche-Hintergrund und den jeweiligen Perspektiven von Lothringer13 Florida und dem Fahrenden Raum speisen. Ausgehend von der in Mnchen geprgten Aktionsraumpdagogik der 70/80er Jahre der Gruppen KEKS und PA/Pdagogische Aktion, sowie dem Kunstraum Aktionsraum ​.1, wird der Begriff in seiner grundlegenden Eigenschaft der Synthese von ffentlich knstlerischer Produktion und Reprsentation im Stadtraum hinsichtlich zeitgenssischer Fragestellungen beleuchtet.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025230701
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Straen Namen Zeichen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Plakat / Landkarte, Stadtplan
Techn. Angaben
  • [2] S., 19,8x10,3 cm, Auflage: 500, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804820
    mehrfach gefaltetes Plakat mit Stadtplan, ausgefaltet 59,4 x 82 cm
ZusatzInfos
  • Die Publikation erscheint zu zwei Kunstprojekten im ffentlichen Raum, in denen Straennamen Mnchens in Gebrdensprache bersetzt sind, dargestellt von Gehrlosen.
    Auf der Kunst-Insel am Lenbachplatz, einer 5 x 5 Meter groen Plakatwand, zeigt Coers zwei Bilder der Serie (22.03.-09.05.2018). Sie beziehen sich auf den Standort und sind in ihrer Verwendung spezifisch lokal, Richtung Sden Karlsplatz (Stachus), nach Norden Knig, fr den Knigsplatz, der in dieser Richtung liegt. Diese Gebrde kann auch fr die Stadt Mnchen insgesamt stehen.
    Weitere 30 Straennamen sind auf dem Celibidacheforum am Kulturzentrum Gasteig prsentiert, auf mobilen Aufstellern, wie man sie von temporren Verkehrszeichen und Baustellen kennt (11.04.-25.04.). Die Aufstellung entspricht der Position der Straen und Orte im Stadtraum. Anschlieend werden die Bildtafeln im Stadtraum verteilt.
    Die begleitende Publikation ist Stadtplan-Katalog (Vorderseite) und Ausstellungsplakat (Rckseite) zugleich. Der Plan basiert auf Fotos eines Falk-Plans Mnchen 1994/95 aus dem Besitz des Knstlers. Auf ihm sind alle ausgestellten Straennamen abgebildet, verzeichnet und im Stadtraum verortet, darber hinaus jedoch auch solche, die nur auf dem Plan existieren (insgesamt 36). Eingefgt ist ein Text von Albert Coers zum Hintergrund des Projekts, zur Bedeutung und Herkunft der Gebrdenwrter und ihrem Ortsbezug. Reflektiert wird auch die Gebrdensprache selbst und der Umgang eines hrenden Knstlers mit ihr.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025382693
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/136322298
VIAF Permalink
http://viaf.org/viaf/80686844
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • 70 Jahre Neue Gruppe - Festschrift Knstlerverband Neue Gruppe 70 Jahre, 1946-2016
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 107 S., 23,7x16,9 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 9783926152237
    Broschur
ZusatzInfos
  • Diese Festschrift erscheint anlsslich des 70-jhrigen Bestehens des Knstlerverbands Neue Gruppe e.V. und wird in einem Festakt im Lenbachhaus Mnchen am 06.12.2016 mit dem Direktor Dr. Matthias Mhling vorgestellt.
    Umschlagmotiv Erster Katalog der Neuen Gruppe zur Ausstellung im Lenbachhaus Mnchen 1947.
    Mit Biografien der aktuellen Knstlermitglieder und der verstorbenen Mitglieder.
    Die Neue Gruppe, ein Knstlerverband mit Mitgliedern aus allen Bereichen der bildenden Kunst, war bald nach der Grndung 1946 jahrzehntelang ber die Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung eng mit dem Haus der Kunst in Mnchen verbunden . Das 70-jhrige Verbandsjubilum ist der Anlass fr diese Publikation. Erstmals wurden von dem Historiker Prof. Dr. Andreas Khne umfangreiches Archivmaterial und zeitgenssische Pressestimmen gesichtet, zusammengetragen und unter dem Titel Schnitt durch die Zeit hier publiziert. Weiterhin prsentieren zahlreiche aktive Mitglieder ihre Arbeiten in meist ganzseitigen Abbildungen, ergnzt durch Kurzbiografien und Knstlerstatements. So schlgt der vorliegende Band sowohl kunst- als auch kulturgeschichtlich einen Bogen von den frhen Nachkriegsjahren bis zur Gegenwart und lsst eine vielstimmige 70-jhrige Ausstellungsttigkeit lebendig werden.
    Text vom Buch
Sprache
Geschenk von Kuno Lindenmann
TitelNummer
027189719
Einzeltitel =

Kretschmer Hubert / Brantl Sabine, Hrsg.: AAP Archiv Knstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 2 Knstlerpublikationen mit Mnchenbezug, 2019

hdk-archiv-galerie-aap-wand
hdk-archiv-galerie-aap-wand
hdk-archiv-galerie-aap-wand

Kretschmer Hubert / Brantl Sabine, Hrsg.: AAP Archiv Knstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 2 Knstlerpublikationen mit Mnchenbezug, 2019

Verfasser
Titel
  • AAP Archiv Knstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 2 Knstlerpublikationen mit Mnchenbezug
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x42 cm, Auflage: 300, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Techn. Angaben, Infoblatt zur Wandprsentation und zur 2. Vitrinenausstellung mit Knstlerpublikationen mit Mnchenbezug
ZusatzInfos
  • Listen der Titel zur Vitrine 2, Mnchner Knstlerpublikationen, Ausstellung in der Archiv Galerie im Haus der Kunst, ab 18.12.2018, 76 Titel aus den Jahren 1968-2018, kuratiert von Sabine Brantl.
    Bcher aus den Verlagen agoodbook / Anderland Verlagsgesellschaft / BBK Mnchen und Oberbayern / bizarrverlag / Carl Hanser Verlag / Edition Galerie Seevorstadt / Edition Nusser & Baumgart / Edition Taube / edition UND / Francoise Heitsch Galerie / Galerie der Knstler / Gina Kehayoff Verlag / Goethe Institut / Hammann & von Mier / Hammann von Mier Verlag / Hanser Verlag / Hirmer Verlag / icon Verlag Hubert Kretschmer / Jrgen Willing Verlag / Kasino / Kulturreferat der Landeshauptstadt Mnchen / Kulturzentrum am Gasteig / Knstlerverbund im Haus der Kunst Mnchen / Kunstraum Mnchen / Kunstverein Mnchen / Lenbachhaus Mnchen / Lothringer13 / Ludwig Verlag / mlein press / Museum Villa Stuck / Musikverlag Stephan Wunderlich / National Centre for the Performing Arts / Oberste Baubehrde / Ottenhausen Verlag / Parabel Verlag / Peter Seyferth Verlag / Piramal Gallery / Prestel Verlag / Raben Verlag / Rogner & Bernhard / Schirmer/Mosel / Selbstverlag / Stdtische Galerie im Lenbachhaus / Sternberg Press / Verlag Hubert Kretschmer / Verlag Kretschmer & Gromann / Verlag Silke Schreiber / Walter Zrcher Verlag
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
026425K87
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Krper und Licht
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 14,8x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, zweiseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Einladungskarte fr das Showing am 13.12.2016, Halle 6, Kreativquartier
    Im Rahmen der Projektreihe NEOLICHT sind die Knstlerin und Tnzerin Maria Berauer (Mnchen) sowie die Bhnen- und Kostmbildnerin Michaela Muchina (Berlin), deren freie Arbeiten an der Schnittstelle von Bhnenbild und Raumintervention mittels performativer Objekte und Videoarbeiten agieren, zu einem Research-Projekt zum Thema Krper und Licht eingeladen. Die Perspektive der knstlerischen Praxis wird durch den wissenschaftlichen Blick der Kunst- und Kulturwissenschaftlerin Anna-Cathrine Koch ergnzt. Die Projektteilnehmerinnen werden mindestens eine Woche in der Halle 6 an diesem Thema arbeiten. Die Auseinandersetzung mndet in der Konzeption und Durchfhrung einer anschlieenden ffentlichen Abendveranstaltung.
    Text von der Website
TitelNummer
016948701
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Billard - Mnchen in Fotografien der 80er Jahre
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 176 S., 24,6x28,5 cm, Auflage: 1.000, signiert, , ISBN/ISSN 9783923155149
    Hardcover, mit Widmung
ZusatzInfos
  • Erschienen zur Ausstellung im Gasteig Mnchen, 12.12.201810.01.2019.
    Die 1980er Jahre erscheinen vielen noch recht nah wie unendlich weit entfernt sie sind, zeigen die Fotoausstellung und das Buch BILLARD. Fotografien aus dem Mnchen der 80er Jahre. Sie prsentieren Seiten einer Stadt, die untergegangen sind, gentrifiziert, vergessen. Der Fotograf und Dokumentarfilmer Harald Rumpf hat damals Orte zwischen Glockenbachviertel und Hasenbergl, zwischen Schwabing und Haidhausen aufgenommen. Und er hat markante Mnchner fotografiert: in Kneipen und Clubs, bei privaten Feiern, auf dem Oktoberfest und auf der Strae.
    Es ging immer um die Suche nach menschlichem Verhalten, nach Momenten, in denen die Abgebildeten ein privates Gesicht zeigen, sagt Harald Rumpf. Er hat in erstaunlicher Weise die Befindlichkeiten dieser portrtierten Menschen eingefangen, ihre Beziehungen zueinander und zum Fotografen. Fotografie hat fr mich auch ein magisches Moment, besonders in der nonverbalen Zwiesprache zwischen abgebildeter Person und mir als Fotograf, sagt Harald Rumpf. Die ausdrucksvollen Schwarz-wei-Aufnahmen haben einen stark subjektiven Charakter und vermitteln aus persnlicher Perspektive das Lebensgefhl der 80er Jahre. Die Betrachter sehen ein raues, einfaches, ungeschliffenes Mnchen, das heute komplett verschwunden ist.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
TitelNummer
026889761
Einzeltitel =

arbeit-an-der-pause
arbeit-an-der-pause
arbeit-an-der-pause

Coers Albert / Steig Alexander / Smith Courtenay, Hrsg.: Arbeit an der Pause, 2019

Titel
  • Arbeit an der Pause
Ort LandKln / Mnchen (Deutschland / Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 144 S., 19x12,8 cm, Auflage: 1.000, , ISBN/ISSN 9783960986041
    Broschur
ZusatzInfos
  • Erschienen zum Symposium im Rahmen der Ausstellung PAUSE (prelude) im Haus der Kunst Mnchen, 22.-29.07.2018, veranstaltet vom Knstlerverbund im Haus der Kunst Mnchen.
    The pause in the context of art is subject of this book, states of rest, of sleep, but also attitudes of inaction and refusal, of dropping out, of strike and boycott. How do beholders and producers of art deal with the ambivalence of pauses, given the importance of dynamics, activity, participation, engagement, and work? The contributions from philosophy, art history and curatorial practice treat museums, pictures and biennials as places of pause, positions such as Malevich, Duchamp, Lee Lozano, Thomas Huber. They thus create a timeline from the 19th century to the present. The book contains the lectures of the symposium, which accompanied the exhibition PAUSE (prelude) 2018 at Haus der Kunst, extended by an essay and installation views of the exhibition.
    Text von der Webseite
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
027278759
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Image Runner
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch / Heft / Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 170 S., 32x24 cm, Auflage: 300, 3 Teile. , ISBN/ISSN 9783947250349
    Katalog bestehend aus 2 Teilen. Buch mit offenem Rcken und grner Fadenheftung 4-farbig, Heft als Drahtheftung, 1 farbig (Grn) gedruckt, 1 Din A4 Begleitschreiben/Presseinformation zur Ausstellung der "Debutant*innen 2020" mit Jonah Gebka, Helena Pho Duc und dem Knstler*innenduo Hennicker-Schmidt
ZusatzInfos
  • Image Runner wurde fr die Ausstellung Debutant*innen, 08.09.-02.10.2020, in der Galerie der Knstler, Mnchen, produziert. Image Runner besteht aus zwei Teilen. Der Bildteil besteht aus 92 Blttern, die einer greren Anzahl von Papierarbeiten entnommen wurden, die zwischen 2017 und 2020 produziert wurden. Die Begleitbroschre enthlt den Text Man in office making copies using photocopiering by Juliane Bischoff und eine Liste mit Informationen ber die Herstellung jedes einzelnen Blattes.
    Jonah Gebka geht in seiner Arbeit dem Interesse an Mustern und Wiederholungen nach. Durch mehrfache Verweise auf sein Bildarchiv, das vorgefundenes Material wie Archivbilder, aber auch eigene Zeichnungen und Fotografien umfasst, entwickelt er kontextuelle Strnge, die verschiedenartiges Bildmaterial berbrcken.
    Text von der Website
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Galerie der Knstler
TitelNummer
029501836
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Clouds
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer zur Veranstaltung,
ZusatzInfos
  • Ein performatives, skulpturales Happening. 8.01.bis 5.02.2016, Sdwiese vor der Alten Pinakothek, Mnchen. Das Konzept dieser malerischen Schneelandschaft spielt mit unserer Vorstellung von Knstlichkeit und Realitt, sowie unserer Wahrnehmung von Rumlichkeit und Materialitt. Als Simulacrum verweist der farbige Schnee auf die Knstlichkeit des Trgermaterials und wird damit zum Abbild seiner Produktionsweise. Der Betrachter sieht mit eigenen Augen, dass der Schnee artifiziell und letztlich nur ein Surrogat der Natur ist. Diese Sichtbarmachung ist zugleich Kommentar und Dekonstruktion dessen, was von uns generell und besonders in alpinen Skiregionen als natrliche Umwelt wahrgenommen wird.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
014904501
Einzeltitel =

Springer Bernhard, Hrsg.: Herr Maier - Erfinder des Selfies, 2017

herr-maier-erfindes-des-selfies
herr-maier-erfindes-des-selfies
herr-maier-erfindes-des-selfies

Springer Bernhard, Hrsg.: Herr Maier - Erfinder des Selfies, 2017

Verfasser
Titel
  • Herr Maier - Erfinder des Selfies
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 56 S., 25x20 cm, Auflage: 3.000, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804769
    Broschur
ZusatzInfos
  • Ausstellung 11.12.2017-12.01.2018 im Stadtteilkulturzentrum Guardini90, Mnchen.
    Seit seinem ersten Selfie 1972 auf dem Set von "Der Kommissar" mit Erik Ode jagt der Autogrammjger und meist beschftigte Statist des deutschen Films und Fernsehens, Wolfgang Maier, akribisch und ohne Unterlass dem neuesten Foto mit VIPs aus Politik, Sport und Showbusiness hinterher. Er kann damit als Erfinder des neuen Massenphnomens der sozialen Medien gelten. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl seiner Guinness-Buch-der-Rekorde-verdchtigen Sammlung von ber 100.000 Schnappschssen, die er in ber 560 Mappen in chronologischer Reihenfolge dokumentiert, zusammen mit den ber 900 Auftritten als Komparse in deutschen Filmen und Fernsehserien.
    Text von der Seite der Mnchner Volkshochschule
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025005681
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Das Ende der Avantgarde - Martin Kippenberger - 22 Jahre spter immer noch einer von uns unter uns fr uns
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 10,4x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt. metallischer Chromoluxkarton
ZusatzInfos
  • Kunstraum Ausstellung 15.09.14.10.2018
    ... Die Ausstellung im Kunstraum Mnchen zeigt neben zwei lbildern und einigen Zeichnungen ein breites Spektrum an Druckgraphik, Multiples, Ephemera, Plakaten und Einladungskarten sowie eine groe Anzahl Knstlerbcher und Kataloge aus verschiedenen Privatsammlungen Produkte aus dem Feld der Kunstverwaltungskultur, auf dem bis heute vorgeschobene Bescheidenheit, falscher Hochmut, politische Anmaung oder schlichte Einfallslosigkeit des Knstlers und der Institutionen einander das Wasser abgraben, um fr den Papierkorb zu produzieren. Martin Kippenberger lie sich die Initiative auf diesem Gebiet nie aus der Hand nehmen und lieferte immer etwas Besonderes. Die Ergebnisse und wenn es nur eine Postkarte war entsprachen stets den hohen Ansprchen, die er an jedes seiner Werke stellte.
    Daneben dokumentiert/rekonstruiert die Ausstellung eine Installation, die 1993 als zentrale Achse der Einzelausstellung Candidature une rtrospective im Centre Georges Pompidou von Martin Kippenberger und Roberto Ohrt aufgebaut worden war. Sie wird mglich durch Fotografien, die Andrea Stappert im Mai 1993 aufgenommen hat. Sie lassen genau erkennen, was in der 16 Meter langen Vitrinenwand zu sehen war: alle Bcher, die Martin Kippenberger bis dahin publiziert hatte, sowie alle Vorlagen, Modelle oder Gegenbilder, die er dafr benutzte.
    Roberto Ohrt hat die Ausstellung 2017 20 Jahre nach dem frhen Tod von Martin Kippenberger fr den 8. Salon in Hamburg konzipiert. Sie war ebenfalls in New York (Osmos Gallery) zu sehen, kuratiert von Roberto Ohrt und Axel Heil. ...
    Text von der Website
Weitere Personen
TitelNummer
025916801
Einzeltitel =

steig-territorien
steig-territorien
steig-territorien

Ruhland Eva / Steig Alexander, Hrsg.: Territorien - Raum und Grenzfragen multimedial, 2019

Verfasser
Titel
  • Territorien - Raum und Grenzfragen multimedial
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 40 S., 21x29,7 cm, Auflage: 300, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804967
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Kunsthalle FAUST in Hannover 30.11.2017-14.01.2018 und in der Halle 50 im Städtischen Atelierhaus am Domagkpark, 26.01.-10.02.2019.
    Symposium & Podiumsgesprch am Sa 26.01.2019, 15:00-19:00 in Mnchen.
    Eine Kooperation der Neuen Mnchner Knstlergenossenschaft (NM) mit dem Kunstverein Kunsthalle Hannover e.V.
    Rckspiel: Mnchen Hannover. Eine Begegnung von 6 Mnchner und 6 Hannoveraner Knstlerinnen und Knstlern in Mnchen
    Aus dem lateinischen territorium im 16. Jahrhundert abgeleitet, stand der Begriff zunchst fr Stadtgebiet. Auch im heutigen Sprachgebrauch umfasst Territorium einen rumlich nicht immer eindeutig begrenzten Bereich, auf den ein Besitz-, Macht- oder Hoheitsanspruch erhoben wird. Territorien bedeuten Grenzziehungen, Mauern, Zune, Tren und Schlsser innerhalb des Stadtraums und natrlich weit darber hinaus. Territorien existieren physisch und psychisch. Es sind Begrenzungen individueller, sozialer, konomischer und/oder politischer Strukturen. Einerseits fhren sie zu Ab- und Ausgrenzungen, andererseits bilden sie Schutzraum und Nische zur Bildung von Gruppierungen. Die beteiligten Knstlerinnen und Knstler aus Hannover und Mnchen spren in dieser Ausstellung aktuellen Raum- und Grenzfragen vielschichtig und multimedial nach. In unseren Stdten finden zunehmend enorme architektonische, soziale und stadtpolitische Vernderungsprozesse statt. Gesellschaftliche Umstrukturierungen und Wertewandel erfordern im positiven wie negativen Sinne eine Neudefinition des Stadtraums. Territorialer Anspruch ist auch individuelle Befindlichkeit des Denkens und somit vernderbar. Hier liegt der gestalterische Ansatz der eingeladenen und heimischen Knstlerinnen und Knstler, gewohnte Strukturen aufzubrechen und neue Sichtweisen zu formulieren.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
027333774
Einzeltitel =

Titel
  • Form Follows Fashion
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer zu den Veranstaltungen im MaximiliansForum No.1
ZusatzInfos
  • Junge Akteure der Mnchner Kunst- und Modeszene zeigen in einer berraschenden Installation zwei Wochen lang ein spannendes Programm an der Schnittstelle zwischen bildender Kunst, Musik und Modedesign.
    Niko Abramidis, Peter Kling und Amedeo Polazzo haben sich 2011 zu einem Kollektiv zusammengeschlossen und aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft fr Mode, Design und Kunst ein Projekt fr das MaxmiliansForum entwickelt. Form Follows Fashion ist ein zweiwchiges Veranstaltungsprogramm in einer aufwendigen Rauminstallation, das eine Schnittstelle zwischen den Kernkompetenzen der drei Knstler und Designer bildet und den Produktionsprozess moderner kreativer Arbeit darstellt. Der Besucher entdeckt unter der Maximilianstrae eine echte Waldlandschaft. Bume, Pflanzen und Erde machen den Raum zu einem urbanen Rckzugsort. Ein vielfltiges Kulturprogramm bietet ber zwei Wochen eine ffentliche Plattform fr junge Designer, Musiker, Filmemacher und Knstler. Live-Modenschauen, Konzerte, Performances sowie Filmscreenings und Undergroundpartys finden im Zeitraum vom 4.-20.04.2012 statt.
    Anhand ihrer eigenen Mode ermglichen die drei einen Einblick in die Entwicklung und Produktion zeitgenssischer Labels
TitelNummer
008709303
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Die Anmaung - The Presumption
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 148 S., 26,3x21,8 cm, Auflage: 1.250, , ISBN/ISSN 9783866785830
    Hardcover mit rckwrtig eingelegter DVD mit 8 Videos von 2003-2011
ZusatzInfos
  • Erschienen anlsslich der Ausstellung Debutanten 2011 - Final Proof in der Galerie der Knstler des BBK Mnchen und Oberbayern.
    Franz Wanner erzeugt durch seine knstlerische, medienbergreifende Arbeit ein luzides Gebilde aus Bedeutungen, Erwartungen und Abweichungen. Konventionelle Sichtweisen auf zeitgenssisch relevante Themen werden auf oft komische Weise um ihre Selbstverstndlichkeit gebracht.
    Die einzelnen Werke gehen innerhalb der Publikation neue Verbindungen ein und lassen in zahlreichen Illustrationen ihre Bezge durchscheinen. Entlang thematischer Komplexe wie "Ballistik des Blicks" oder "Spektakel im Jenseits" entspinnt sich eine Erzhlung, die ber eine monografische Abbildung linear angeordneter Kunstwerke hinausgeht.
    Text von der Verlagswebseite
Sprache
Stichwort
Geschenk von Franz Wanner
TitelNummer
024777672
Einzeltitel =

Titel
  • 5 Jahre program angels / lothringer13 - mediale experimente
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 224 S., 23,9x17 cm, Auflage: 800, , ISBN/ISSN 3000171479
    Broschur
ZusatzInfos
  • Neben einer ausfhrlich bebilderten Dokumentation der prsentierten Ausstellungen und Projekte werden die Basics der program angels-Arbeit zum Ausdruck gebracht: Interdisziplinaritt, Vernetzung und multimediale Untersuchungen. Der Katalog ergnzt diese inhaltlichen Schwerpunkte mit Essays von Experten und wird selbst zu einer weitgefcherten thematischen Plattform.
    Mit einem Gruwort der Kulturreferentin Lydia Hartl.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
025050679
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Zeitgenssische Buchkunst im Lyrik Kabinett
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 12x22,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte zur Ausstellung
ZusatzInfos
  • 6. Verkaufsausstellung im Lyrik Kabinett 09.-11.11.2018. Lngst ist sie ein Insider-Tipp fr alle in Mnchen, die kunstvoll gestaltete Druckerzeugnisse lieben: Zum sechsten Mal lockt die Messe zeitgenssischer Buchkunst in die Rume des Lyrik Kabinetts mit einer groen gestalterischen Vielfalt und erstaunlichen Raritten: 14 Buchknstlerinnen und Pressendrucker zeigen ihre aktuellen Werke, die auch zu erwerben sind. Die uere Form ist hier meist unabdingbarer Bestandteil der sthetischen Aussage des Werkes. Das Spektrum der entfalteten Phantasie reicht von Arbeiten, die noch zwischen zwei Buchdeckel gefasst sind gemalt, gezeichnet, handgeschrieben, im Bleisatz oder mit Originalgrafik, in Papier geschnitten und vieles mehr bis hin zu solchen, die die Buchform gnzlich verlassen. Zur Erffnung gibt der Buchkunstkenner Reinhard Grner Einblick in diese eigenstndige und faszinierende Welt der Buchkunst.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
026038801
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Kunst und Arbeit. Knstlerinnen und Knstler sollten von ihrer Arbeit leben knnen.
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 9,7x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 12.-21.10.2018
    Kunst und Arbeit - Knstlerinnen und Knstler sollten von ihrer Arbeit leben knnen, lautet der Titel der Schau, in der Installationen, Bilder und Videos gezeigt werden. Nachgedacht wird ber den Begriff Arbeit in der Kunst und auch darber, welche Auswirkungen die Digitalisierung auf das Feld der Kunst hat."
    Text von der Webseite
TitelNummer
026045801
Einzeltitel =

Titel
  • Territorien - Raum und Grenzfragen multimedial
Ort LandMnchen / Hannover (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [4] S., 9,8x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte gefaltet
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Halle 50 im Stä.dtischen Atelierhaus am Domagkpark, 26.01.-10.02.2019.
    Eine Kooperation der Neuen Mnchner Knstlergenossenschaft (NM) mit dem Kunstverein Kunsthalle Hannover e.V.
    Rckspiel: Mnchen Hannover. Eine Begegnung von 6 Mnchner und 6 Hannoveraner Knstlerinnen und Knstlern in Mnchen
    Aus dem lateinischen territorium im 16. Jahrhundert abgeleitet, stand der Begriff zunchst fr Stadtgebiet. Auch im heutigen Sprachgebrauch umfasst Territorium einen rumlich nicht immer eindeutig begrenzten Bereich, auf den ein Besitz-, Macht- oder Hoheitsanspruch erhoben wird. Territorien bedeuten Grenzziehungen, Mauern, Zune, Tren und Schlsser innerhalb des Stadtraums und natrlich weit darber hinaus. Territorien existieren physisch und psychisch. Es sind Begrenzungen individueller, sozialer, konomischer und/oder politischer Strukturen. Einerseits fhren sie zu Ab- und Ausgrenzungen, andererseits bilden sie Schutzraum und Nische zur Bildung von Gruppierungen. Die beteiligten Knstlerinnen und Knstler aus Hannover und Mnchen spren in dieser Ausstellung aktuellen Raum- und Grenzfragen vielschichtig und multimedial nach. In unseren Stdten finden zunehmend enorme architektonische, soziale und stadtpolitische Vernderungsprozesse statt. Gesellschaftliche Umstrukturierungen und Wertewandel erfordern im positiven wie negativen Sinne eine Neudefinition des Stadtraums. Territorialer Anspruch ist auch individuelle Befindlichkeit des Denkens und somit vernderbar. Hier liegt der gestalterische Ansatz der eingeladenen und heimischen Knstlerinnen und Knstler, gewohnte Strukturen aufzubrechen und neue Sichtweisen zu formulieren.
    Text von der Karte
    Symposium & Podiumsgesprch am Sa 26.1. 15:00-19:00
    Finissage & Performance am So 10.2. um 17:00
Sprache
Geschenk von Alexander Steig
TitelNummer
026436801
Einzeltitel =

Uhlig Anja, Hrsg.: 4. Klohuschen Biennale 2018 - Postkarten, 2018

klohaeuschen_postkarten_2018
klohaeuschen_postkarten_2018
klohaeuschen_postkarten_2018

Uhlig Anja, Hrsg.: 4. Klohuschen Biennale 2018 - Postkarten, 2018

Verfasser
Titel
  • 4. Klohuschen Biennale 2018 - Postkarten
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt / PostKarte
Techn. Angaben
  • 14,8x10,5 cm, Auflage: 250, 9 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarten-Edition (7 Stck) zur Biennale Biennale KHBi 4, mit Bandarole, handschriftlich beschriftet, 2 Infopostkarten, Termine Mrz - April 2018, 4. Klohuschen Biennale Ende Juni- Juli 2018
ZusatzInfos
  • Von Pietro Tondello kuratierte internationale Biennale KHBi 4 Von Athen - Ottobrunn lernen - Displaying Strategies. An zwei Orten. Gartenlaube der Kunst Ottobrunn, Ausstellungserffnung: Samstag, 30.06.2018, 19:00 Uhr, Ausstellungsdauer: 01.07. 22.07.2018, Das KloHuschen, Mnchen, Ausstellungserffnung: Donnerstag, 19.07.2018 19:00 Uhr, Ausstellungsdauer: 20.07. 29.07.2018.
    Von Ottobrunn lernen. Fr seine 4. Biennale dieses Jahr unter der Schirmherrschaft von Hagen Kling, Leiter der Abt. Stadtteilkultur a.D. im Kulturreferat hat sich das KloHuschen mal wieder bei den ganz Groen umgeschaut, wie man das denn so macht, mit der Ausstellung von Weltformat. Diesmal sieht es bei der documenta 14, da man wohl zu so einer Gelegenheit von Athen lernen sollte. Von und mit einem anderen Ort Lernen. Das klingt nach Vernetzung, Orte verbinden, hinaus in die groe weite Welt . wie schn ist das denn! ...

    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Anja Uhlig
TitelNummer
026651669
Einzeltitel =

albert-coers_strassen_namen_zeichen_ii_strasse,-w,2018
albert-coers_strassen_namen_zeichen_ii_strasse,-w,2018
albert-coers_strassen_namen_zeichen_ii_strasse,-w,2018

Coers Albert: Straen Namen Zeichen II - Strae (w), 2018

Verfasser
Titel
  • Straen Namen Zeichen II - Strae (w)
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Objekt, Multiple / Fotografie
Techn. Angaben
  • 31x25 cm, Auflage: 10, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Fotodruck auf Aludibond 3 mm, Kanten abgerundet, Rckseite signiert, mit einzelnen Kratzspuren
ZusatzInfos
  • 30 Straennamen waren in der Installation Straen Namen Zeichen (II) auf dem Celibidacheforum am Kulturzentrum Gasteig vom 11.04.-25.04.2018 prsentiert, auf mobilen Aufstellern, wie man sie von temporren Verkehrszeichen und Baustellen kennt. Die Aufstellung entsprach der Position der Straen und Orte im Stadtraum. Anschlieend verteilte Coers die Bildtafeln im Stadtraum (bis Juni 2018).
    Unterhalb der greren Bildtafeln, welche die Eigennamen der Straen und Pltze bezeichneten (z.B. "Kapuziner"), waren kleinere Bildtafel angebracht, als Wrter fr die allgemeinen Ortskategorien wie "Strae", "Weg", "Platz". Von "Strae" gab es eine weibliche und eine mnnliche Variante, dargestellt von einer Frau oder einem Mann.
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029117798
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/136322298
VIAF Permalink
http://viaf.org/viaf/80686844
Einzeltitel =

Titel
  • A Space Called Public - Hoffentlich ffentlich. Ein Kunstprojekt von Elmgreen & Dragset im ffentlichen Raum der Stadt Mnchen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Jury-Entscheidung zum Kunstwettbewerb vom 12.3.2013 / 4th Plinth Munich von Stephen Hall & Li Li Ren. geklammert
ZusatzInfos
  • Auf Einladung der Stadt Mnchen kuratiert das Knstlerduo Elmgreen & Dragset ein umfangreiches temporres Kunstprojekt, das sich zwischen Januar und September 2013 im Innenstadtraum Mnchens prsentiert. Unter dem Titel A Space Called Public / Hoffentlich ffentlich stellen sie die Frage Was ist ffentlicher Raum heute?. Sie haben international ttige Knstlerinnen und Knstler eingeladen, die sich mit dieser Frage auf unterschiedlichste Art und Weise und an verschiedenen Orten in der Stadt auseinandersetzen.
    Text von der Webseite
TitelNummer
009813306
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Ooze
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 108 S., 24x17 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 9783945337028
    Broschur, Eingelegt ein A4-Blatt mit Infos zum Buch
ZusatzInfos
  • Publiziert anllich der Debtantenausstellung 2014 im BBK Mnchen.
    Ooze ist der Modder, der Schlick und Schlamm in dem wir alle stecken, mit dem wir uns aber auch gerne rumschlagen und in dem wir gerne whlen: 3d-Waste, Theoriebausteine, Musikvideos, Shots einsamer Art-Installations, alltgliches Nebenher, Bildschirme, Drucker, Artificial Intuition, mehr Material, Textfragmente, (echte) Erinnerungen, Rauschen, neue Entdeckungen, immer mehr Technologiegadgets und mehr oder weniger spektakulre Effekte, Buch- und Magazinseiten, verschiedene Fonts, anderer Stuff (Kram).
    Text zum Buch von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Fabian Hesse
TitelNummer
014521535
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Flow of Forms/ Forms of Flow. Designgeschichten zwischen Afrika und Europa
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 14,8x10,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Infopostkarte
ZusatzInfos
  • Das Forschungs- und Ausstellungsprojekt befasst sich mit den bislang in der Forschung vernachlssigten Auseinandersetzungen mit Designobjekten aus Afrika, ihren Techniken und gestalterischen Grundlagen.
    Das Projekt ist eine Kooperation des Instituts fr Kunstgeschichte der LMU und dem Architekturmuseum der TUM, Museum Fnf Kontinente, Kunstraum, Galerie Karin Wimmer und dem Kulturreferat der Landeshauptstadt Mnchen.
    Erffnung: voraussichtlich am 02.02.2017. Laufzeit: 02.02.-12.03.2017
TitelNummer
017527701
Einzeltitel =

Postkarte-Der-Fernseher-ist-der-Gipfel-der-Guckkastenbuehne
Postkarte-Der-Fernseher-ist-der-Gipfel-der-Guckkastenbuehne
Postkarte-Der-Fernseher-ist-der-Gipfel-der-Guckkastenbuehne

Sagerer Alexeij: Der Fernseher ist der Gipfel der Guckkastenbhne, 1984

Verfasser
Titel
  • Der Fernseher ist der Gipfel der Guckkastenbhne
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x15 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Videoausstellung in der Knstlerwerkstatt, Lothringer 13, Mnchen 12.04.-25.04.1984
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024284670
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Infra Beuys - Wer nicht denken will fliegt raus
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 19,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, aufklappbar
ZusatzInfos
  • Flyer zur Ausstellungserfnung, Diskussion und Filmpremiere im Bellevue di Monaco in der Mllerstr. 6 am 17.03.2018.
    Ist das noch Kunst? Im Zentrum des Infra_Beuys Wochenendes steht ein Rckblick auf die Kunstprojekte und die Reflexion, inwieweit die aktivistischen Projekte, die sich im politischen Raum bewegen, Kunst sind.
    Infra_Beuys ist eine mittlerweile dreiteilige Kunstreihe der Knstler Paul Huf und Lars Mentrup. Die einzelnen Kunstprojekte stellen gesellschaftliche Probleme ins Zentrum. Obdachlosigkeit, Depression sowie Struktureller Rassismus gegenber Geflchteten und Sprachbarrieren wurden zum Thema unterschiedlich gestalteter Aktionen. Risse in der Gesellschaft wurden gezeigt. Frei nach zeige deine Wunde von Joseph Beuys.
    Die Regisseurin Amparo Mejias begleitete die Kunstprojekte und gestaltete drei Kurzdokumentarfilme. Die Filme Wunde 1: Obdachlosigkeit, Wunde 2: Depression und Wunde 3: Sprachbarrieren haben ihre Weltpremiere.
    Text von der Website.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025290701
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Die ersten Jahre der Professionalitt / 37
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft / Mappe
Techn. Angaben
  • 21x21 cm, , ISBN/ISSN 9783945337134
    Sieben gefaltete Bltter in aufklappbarem Cover.
ZusatzInfos
  • Infomappe anlsslich der gleichnamigen Ausstellung in der Galerie der Knstler, Mnchen, 24.04.- 20.05.2018 mit Federico Delfrati, Stefanie Gerstmayr, Saskia Groneberg, Lou Jaworski, Angela Stiegler, Sophia Smilch, Andreas Wollner.
Sprache
Geschenk von BBK Mnchen
TitelNummer
025403687
Einzeltitel =

lukas_ambig_2020
lukas_ambig_2020
lukas_ambig_2020

Lukas Michael, Hrsg.: ambig, 2020

Verfasser
Titel
  • ambig
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 154 S., 24x17 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 9783000658440
    Klappbroschur, fadengeheftet. Umschlagmotiv ein Moir.
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung "ambig", 03.28.06.2020 in der Galerie der Knstler, Mnchen, kuratiert von Michael Lukas. Kooperation von Genus Loci e.V. Mnchen und der Galerie der Knstler Mnchen.
Sprache
Geschenk von Michael Lukas
TitelNummer
029202818
Einzeltitel =

erstkontakt-heft
erstkontakt-heft
erstkontakt-heft

Roggan Ricarda, Hrsg.: Erstkontakt, 2020

Verfasser
Titel
  • Erstkontakt
Ort LandStuttgart / Mnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • [64] S., 20,2x14,7 cm, Auflage: 50, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Digitaldruck, Vorderkante unbeschnitten
ZusatzInfos
  • Studenten der Klasse Ricarda Roggan der ABK Stuttgart im fructa space, 18.06.-01.08.2020
    Die Knstlerin Mizi Lee reist fr die Ausstellung mit dem Fahrrad aus Stuttgart an und erffnet stellvertretend am Donnerstag die Ausstellung. Den Livestream ihrer Instagram-Performance kann man zwischen dem 13.06.2020 und dem 18.06.2020 verfolgen.
    Wir treffen uns zum ersten Mal so. Ein Erstkontakt. Aus der Entfernung.
    Dokumentation einer Reise die noch nicht stattgefunden hat. Die Zeit-Raum-Distanz spielt keine Rolle. Es gibt keine Erwartungen, keine physischen Körper. Wie in einem schwarzen Loch verschmelzen Gegenwart und Hypothesen. Ein Blick durch das Fenster. Eine Wüstenlandschaft. Eine Sphäre. ...
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von fructa space
TitelNummer
029302819
Einzeltitel =

kritik-am-populismus-flyer
kritik-am-populismus-flyer
kritik-am-populismus-flyer

Lux Harm, Hrsg.: Bring in weight - Eine Kritik am Populismus, 2020

Verfasser
Titel
  • Bring in weight - Eine Kritik am Populismus
Ort LandBerlin / Mnchen / Zrich (Deutschland / Schweiz) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [8] S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    zweifach gefalteter Flyer
ZusatzInfos
  • Zur Veranstaltung im Kunstpavillon 28.-29.08.2020
    Die Demokratie, aber auch die Kultur und der Liberalismus (im Sinne des freien Denkens) sind von Absonderung geprgt, von der Konzentration auf die Wünsche und Bedürfnisse des Einzelnen.
    Das Projekt BIW versammelt im Geiste eines kollektiven Denkens internationale Künstler*innen, die ihre eigenen, künstlerischen oder theoretischen Positionen einbringen, um Kritik an diesen Entwicklungen zu üben - und in Form eines offenes Dialogs sowie Sound-, Musik- und Spoken Word-Performances populistische Narrative auf ihren Gehalt abzuklopfen. Hierbei sind kritische Stimmen und Anregungen der Besucher*innen herzlich willkommen
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Carina Mller
TitelNummer
029303306
Einzeltitel =

the-big-slepp-karte
the-big-slepp-karte
the-big-slepp-karte

Owald-Hoffmann Cornelia, Hrsg.: The Big Sleep - 4. Biennale der Knstler, 2019

Verfasser
Titel
  • The Big Sleep - 4. Biennale der Knstler
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    zweifach gefaltetes Blatt
ZusatzInfos
  • Einladung und Programm zur Ausstellung The Big Sleep, 4. Biennale der Knstler, Gastland USA, im Westflgel des Haus der Kunst Mnchen, 19.07.-08.09.2019, mit einer Prsentation 70 Jahre Ausstellungen des Knstlerverbundes / Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst, Anna Frydman, Rasso Rottenfuer in Zusammenarbeit mit Kurt Fendt, Ben Silverman, MIT Cambridge/USA
Sprache
TitelNummer
027214901
Einzeltitel =

steig-kamera-agfa
steig-kamera-agfa
steig-kamera-agfa

Steig Alexander, Hrsg.: Kamera - Ein knstlerisch-wissenschaftliches Projekt zum Auenlager Agfa-Kamerawerk in Mnchen-Giesing 1944-45, mit einem Erinnerungsbericht von Kiky Gerritsen Heinsius, 2019

Verfasser
Titel
  • Kamera - Ein knstlerisch-wissenschaftliches Projekt zum Auenlager Agfa-Kamerawerk in Mnchen-Giesing 1944-45, mit einem Erinnerungsbericht von Kiky Gerritsen Heinsius
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 216 S., 20,8x14,8 cm, Auflage: 650, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804929
    Broschur
ZusatzInfos
  • Im Mnchner Stadtteil Giesing lag das ehemalige Auenlager Agfa-Kamerawerk des KZ Dachau. Dort waren ab 1944 etwa 550 weibliche Hftlinge in einer kriegsbeschdigten Bauruine in der heutigen Weienseestrae 7-15 interniert. Das Schicksal der Frauen schildert umfnglich und eindringlich der bisher unverffentlichte Erinnerungsbericht "Die Welt war wei" der niederlndischen Widerstandskmpferin Hendrika Jacoba (Kiky) Gerritsen-Heinsius (1921-1990). Die Publikation erscheint anlsslich des 2017 realisierten Projekts KAMERA von Alexander Steig, einer Erinnerungsskulptur im ffentlichen Raum in Mnchen-Giesing und einer vierteiligen Veranstaltungsreihe im Kulturzentrum Giesinger Bahnhof. Neben dem Erinnerungsbericht setzen sich die Beitrge von Simon Frisch und Ren Landsperskys mit Problematik knstlerischer Interventionen im Dienste der Erinnerungsarbeit auseinander. Ferner gibt es eine historische Einordnung des Auenlagers von Jascha Mrz sowie eine Einfhrung in das Leben von Kiky Heinsius von Barbara Hutzelmann.
    Publikation erschienen anlsslich des Projekts von Alexander Steig KAMERA, Erinnerungsskulptur im ffentlichen Raum in Mnchen-Giesing und zur Veranstaltungsreihe im Kulturzentrum Giesinger Bahnhof 24.09.-22.10.2017
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
027188762
Einzeltitel =

Titel
  • STAY: Simply to Authenticate Yourself
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    Tasse mit Aufdruck: Ich beneide jeden der fantasievoll aus dem Leben geht. Auf der Unterseite Aufdruck der Webadresse
TitelNummer
007395046
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Zimmer frei im Hotel Mariandl - Kunstaktion vom 16. bis 20. Oktober 2013
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 16 S., 21x6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    leporelloartig gefalteter Flyer zur Ausstellung
ZusatzInfos
  • Seit 14 Jahren beherbergt das denkmalgeschtzte Hotel Mariandl das Knstlerprojekt ZIMMER FREI, das in dieser Zeit zu einem beliebten Bestandteil der Mnchner Ausstellungsszene herangewachsen und von Beginn an Teilnehmer der Langen Nacht ist. Auf zwei Etagen werden dabei die Hotelzimmer von internationalen Knstlern und Knstlerinnen bezogen, die mit Projektionen, Rauminstallationen, Inszenierungen, Performances und Musik den Hotelalltag durcheinander bringen. Dieser wird durch die Kunstaktion einerseits gestrt, andererseits luft er auf den anderen Etagen wie gehabt weiter, was sowohl fr die Knstler in ihrem Schaffen, als auch fr Besucher und Hotelgste eine auergewhnliche Situation darstellt.
    Text von der Webseite
TitelNummer
010841373
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Wanted - Selected Works 2009 - 2014
Ort LandBielefeld (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 210 S., 24x17 cm, , ISBN/ISSN 9783735601612
    Softcover, Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Der Katalog erschien anlsslich der Ausstellung Debutanten 2015 vom 11. September 02.10.2015, Galerie der Knstler des BBK Mnchen und Oberbayern e.V. in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt Mnchen
TitelNummer
014201507
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Haeppi Piecis
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • [52] S., 24x16,8 cm, Auflage: 200, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, mit Leuchtfarbe besprht
ZusatzInfos
  • Publikation zum Projekt: Ab dem 24.07.2013 erffnet in der Maximilianstrae 33 in Mnchen das Haeppi Piecis, ein Design Concept Store mit angeschlossener Galerie. Dieses temporre Projekt ist das Produkt einer Zusammenarbeit der Mnchner Kreativszene: Mode-, Produkt- und Schmuckdesigner, Musiklabels und junge Buchverlage haben sich mit Grafikdesignern und Knstlern zusammengetan und ein gemeinsames Gesamtwerk erschaffen. Verkauft und ausgestellt werden Designs aus den Bereichen Mode, Schmuck und Accessoires. Auch Hte, Taschen, Porzellan oder Lampen sowie Platten und Bcher aus Mnchen knnen entdeckt und erstanden werden. Als Rahmenprogramm sind in den kommenden Monaten Ausstellungen, Konzerte, Performances und Installationen und Film-Abende geplant. Auch Vortrge, Workshops und Lesungen werden stattfinden.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
024902682
Einzeltitel =

Rachia Thulani / Benmakhlouf Adam / Mouflih Myriam / Whittle Alberta / Alaya Ang / Ka Yi Liu Katherine: ruine 05 - The Phone is the Keyhole - The Penpot, the Heart., 2018

transmission_gallery_18
transmission_gallery_18
transmission_gallery_18

Rachia Thulani / Benmakhlouf Adam / Mouflih Myriam / Whittle Alberta / Alaya Ang / Ka Yi Liu Katherine: ruine 05 - The Phone is the Keyhole - The Penpot, the Heart., 2018

Titel
  • ruine 05 - The Phone is the Keyhole - The Penpot, the Heart.
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Plakat / Zine
Techn. Angaben
  • [8] S., 17x29,7 cm, 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    2 handgefaltete Bgen, 65 x 118 cm, A4-Blatt mit eingeprgtem Signet als Umschlag, Spanngummi, Vorderseite Fotos Schreibtisch/Computer, Rckseite Collage aus Texten, Zeichnungen
ZusatzInfos
  • Herausgegeben von Ruine Mnchen, die AutorInnen gehren dem Komitee der Transmission Gallery Glasgow 2018 an.
    Erschienen in der Publikations- und Ausstellungsreihe Ruine Mnchen, in Verbindung mit Galerie-Austausch various others. 14.09.18: ZINE Release, Knigsplatz, Mnchen
    On the occasion of Various Others we are glad to announce that Transmission Gallery Glasgow will do the next issue of Ruine Mnchen. Transmission Gallery has existed since 1983 and it is managed and programmed by a voluntary committee of six people, each of whom joins successively and may serve for a maximum of two years. For Ruine Mnchen the current commitee (Thulani Rachia, Adam Benmakhlouf, Myriam Mouflih, Alberta Whittle, Alaya Ang and Katherine Ka Yi Liu) developed a mapping of their space trying to include all their current changes, reflections and workflows using the principles of painterly abstraction as a means of institutional reflection and critique.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
026218709
Einzeltitel =

tradition-und-gegenwart-1979
tradition-und-gegenwart-1979
tradition-und-gegenwart-1979

N. N.: Tradition und Gegenwart, 1979

Verfasser
Titel
  • Tradition und Gegenwart
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [6] S., 21x9,6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, zweifach gefaltet, gelocht
ZusatzInfos
  • zu einer Veranstaltung des Kulturreferats und der Stdtischen Galerie in Verbindung mit dem Galerie-Verein e. V., dem Kunstraum e. V., dem Kunstverein e. V. und dem Lehrstuhl fr Kunstgeschichte der Technischen Universitt.
    Die Vortrge fanden im Hrsaal 1190 der Technischen Universitt Mnchen statt.
Sprache
Geschenk von Heidi Jrg
TitelNummer
027990776
Einzeltitel =

z-common-ground-katalog
z-common-ground-katalog
z-common-ground-katalog

Lang Laura / Man Daniel / Loomit, Hrsg.: Z COMMON GROUND - Ausstellung.Spielort.Experimentierfeld, 2019

Verfasser
Titel
  • Z COMMON GROUND - Ausstellung.Spielort.Experimentierfeld
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 40 S., 28,6x10 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Risographie
ZusatzInfos
  • Zur Veranstaltung 30.04.-02.06.2019. 4000 qm, 60 Knstler*innen und Kulturschaffende von Mrz bis Ende Mai aktiviert das Projekt Z das ungenutzte Potenzial des ehemaligen Gewerbehofs in der Zschokkestrae 36, in Mnchen Laim. Unter dem Motto Zerneuerung bietet das Gebude als Material und Experimentierfeld zugleich allen Akteur*innen die Mglichkeit und Freiheit, den vorhandenen (Frei-)Raum neu zu denken, zu nutzen und zu gestalten.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
027037680
Einzeltitel =

Titel
  • Form Follows Fashion
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer zu den Veranstaltungen im MaximiliansForum
ZusatzInfos
  • In einer exklusiven Modenschau prsentiert SCHAAF am 02. Mai die aktuelle Kollektion Dont Tell The World That We Know & eine Vorschau auf 2013.
    Die anschlieende 8-tgige Mode-Ausstellung beinhaltet auch einen POP-UP-STORE und ein OFFENES ATELIER. Im Store knnen einzelne Kollektionsteile gekauft und bei Bedarf in der Schnittgre angepasst werden. Das Offene Atelier bietet Einblick in die Arbeit der Designer und die Mglichkeit zum knstlerischen Dialog.
    VERNISSAGE & SHOW 02. Mai 20 Uhr
    AUSSTELLUNG & POP-UP-STORE & CAF 03.10. Mai Tglich 1120 Uhr
TitelNummer
008889303
Einzeltitel =

Titel
  • Next Generation - Contemporary American Photography
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 8 S., 10x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer zur Doppelausstellung an den Orten Pasinger Fabrik und Amerika Haus, gefaltet
ZusatzInfos
  • Die Pasinger Fabrik und das Amerika Haus zeigen Arbeiten von 12 jungen Fotoknstlerinnen und -knstlern aus den USA. Die eingeladenen Foto- und Videoknstlerinnen und -knstler zeichnen sich durch neue Entwrfe, Themen und Techniken aus. Ihre Arbeiten reflektieren zwar die prgenden groen Vorbilder (wie William Eggleston oder Cindy Sherman) und Traditionen, erweitern und modifizieren diese aber sogleich. Die Next Generation steht fr eine explizit subjektive Haltung in der zeitgenssischen Fotografie und bringt diese in der Abgrenzung von Vorbildern, im Aufgreifen von Impulsen und im Suchen nach neuen Ausdrucksmglichkeiten zum Ausdruck. Neben radikal persnlichen Themen stehen abstraktere Studien, Figuratives findet sich ebenso wie erzhlende Bildstrecken, ein Aufgreifen neuer digitaler Bildtechniken ist prgend, aber auch das Material Foto wird zum Thema.
    Quelle: Kulturreferat der Landeshauptstadt Mnchen
TitelNummer
009230306
Einzeltitel =

Titel
  • Collaboration 9 - layer_department of architecture_TUM
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 9,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Unter dem Titel layer_department of architecture_TUM befassen sich vier Lehrsthle der Fakultt fr Architektur der TU Mnchen zu unterschiedlichen Schwerpunkten mit dem MaximiliansForum. Dabei werden die klimatischen Bedingungen erfasst und ausgewertet, die historische Bedeutung des Forums und seiner Umgebung fotografisch analysiert und interpretiert, das stdtebauliche Potenzial und dessen Relevanz erforscht sowie ein landschaftsplanerisches Experiment im Untergrund verwirklicht.
    Text von Website.
    Das Projekt lief vom 16.06.-07.07.2015
TitelNummer
013674501
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Was geht? Kunst und Inklusion
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 184 S., 17x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Umschlag mit Braille
ZusatzInfos
  • Gehren Kunst und Inklusion zusammen, bedingen sie sich in manchen Fllen sogar? Dieser spannenden Frage geht die Veranstaltungsreihe Was geht? Kunst und Inklusion von Oktober 2015 bis Februar 2016 nach. Rund 100 Partner aus der Mnchner Kulturszene thematisieren in Projekten unterschiedliche Formen von Behinderungen, seien sie nun krperlicher, geistiger oder seelischer Natur. In ber 120 Veranstaltungen setzen sich u. a. Filme, Lesungen, Gesprche, Workshops, Exkursionen, Gottesdienste und Ausstellungen mit dem Thema Teilhabe von Menschen mit Behinderung auseinander.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
014463509
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Strands
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 194 S., 21,5x17 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Brief mit handschriftlicher Notiz beigelegt
ZusatzInfos
  • Dieser Katalog erscheint anlsslich der Ausstellung Debutanten 2016, Galerie der Knstler des BBK Mnchen und Oberbayern e.V. in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt Mnchen. Text aus dem Impressum.
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Sarah Lehnerer
TitelNummer
024242661
Einzeltitel =

Titel
  • FOENSEHEN - Gruppe foen zeigt Foto, Video, Installation
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, handschriftlicher Gru in Briefumschlag
ZusatzInfos
  • Karte zur Ausstellung der Gruppe foen in der Halle 50, DomagkAteliers Mnchen 14.-16.10.2017
Weitere Personen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Renate Pieper
TitelNummer
024694659
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Alte Tage
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft / Flyer, Prospekt / Plakat
Techn. Angaben
  • 28 unpag. S., 24,3x17,9 cm, Auflage: 50, 3 Teile. , ISBN/ISSN 9783947250073
    Drahtheftung. Heft in ttenartig gefaltetes Plakat eingesteckt, Flyer beiliegend
ZusatzInfos
  • Releaseparty in der Kiste mit Performance von Johanna Gonscharek und Michael Karmann mit Tabea Elend und Rest&Reserve am 25.10.2017
    Erschienen in der Publikations- und Ausstellungsreihe Ruine Mnchen
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
024768674
Einzeltitel =

Titel
  • Junge Literatur im Karre
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 40 S., 21x13,9 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Heft zum Kunst im Karre, 14./15.07.2018. Anlsslich der Zusammenarbeit mit dem Schreibzentrum der Fakultt fr Sprach- und Literaturwissenschaften der LMU. Junge Autorinnen und Autoren lesen an besonderen Orten und ausgewhlten Ateliers im Karre aus ihren aktuellen Werken. Es ist eine Einladung zur Begegnung mit Literatur an einem kunstvollen Sommerwochenende.
Sprache
TitelNummer
025731710
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Ich mach, dass du rot siehst
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Zur Musikperformance ber innere und uere Revolutionen im Jahr 1918 im Rahmen von FREIE. RADIKALE. Wer raubt, plndert oder stiehlt im BBK Mnchen und Oberbayern am 07.03.2019
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
026778801
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Kunst ist kein Luxus - Programm 18/19
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [56] S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 1.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, viele Fotos doppelseitig
ZusatzInfos
  • Programm der Ausstellung im Kunstpavillon im Alten Botanischen Garten, Mnchen, 2019, zugleich Dokumentation der Ausstellungen 2018 mit Installationsansichten. Dort auch Ausstellungen der Vereinigung Bildender Knstlerinnen und Knstler (VBK)
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
026839760
Einzeltitel =

Titel
  • Junge Literatur im Karre
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 44 S., 21x13,9 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Heft zum Kunst im Karre, 13./14.07.2018. Anlsslich der Zusammenarbeit mit dem Schreibzentrum der Fakultt fr Sprach- und Literaturwissenschaften der LMU. Junge Autorinnen und Autoren lesen an besonderen Orten und ausgewhlten Ateliers im Karre aus ihren aktuellen Werken. Es ist eine Einladung zur Begegnung mit Literatur an einem kunstvollen Sommerwochenende.
Sprache
Geschenk von Michael Wladarsch
TitelNummer
027248710
Einzeltitel =

rumpf-fragmente-amigos25
rumpf-fragmente-amigos25
rumpf-fragmente-amigos25

Rumpf Harald: Amigo#25 - FragMente aus dem Bildergarten, 2019

Verfasser
Titel
  • Amigo#25 - FragMente aus dem Bildergarten
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 14,8x10,3 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 12.-20.10.2019.
    Im Bildergarten zu ernten heit, nicht nur die Pflnzchen einzubringen, die wir bewusst gest oder vielleicht sogar gepflegt haben. Im Bildergarten gibt es auch Wildwuchs, Nichtgeplantes, Zuflliges oder einfach nur das Ergebnis davon, was uns das Bewusstsein eingebrockt hat, weil es unfhig war, es wahrzunehmen bzw. zu verarbeiten.
    Die Ausstellung beschftigt sich in Bildern und Textfragmenten mit diesem Spannungsverhltnis bewusster und unbewusster Wahrnehmungsstrategien
    und -entscheidungen. Gezeigt werden groe Fotodrucke und bearbeitete Unikate.
    ... Beim Fotografieren erlebe ich immer wieder, die Kamera sieht mehr als mein Bewusstsein. Das Unterbewusstsein, mit seinem Ordnungsschema
    fr Rume, Formen, Farben und Strukturen springt dann ein, und reagiert auf Ereignisse, die die bewusste Wahrnehmung berfordern. Die Kamera
    ist das notwendige Instrument, um dies festzuhalten. Oft verstehe ich erst bei der Wiederbegegnung mit den Fotos was ich wollte, was mein Anliegen
    war ... Harald Rumpf
    Text von der Karte
Sprache
Geschenk von Harald Rumpf
TitelNummer
027485901
Einzeltitel =

40-jahre-king-kong-kunstkabinett-bbk-2019-flyer
40-jahre-king-kong-kunstkabinett-bbk-2019-flyer
40-jahre-king-kong-kunstkabinett-bbk-2019-flyer

Amann Walter / Schikora Wolfgang / Zierold Ulrich: 40 Jahre King Kong Kunstkabinett, 2019

Titel
  • 40 Jahre King Kong Kunstkabinett
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [10] S., 21x9,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    InfoFlyer gefaltet
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung des Mnchner Knstlerkollektivs King Kong Kunstkabinett 29.10.-22.11.2019 in der Galerie der Knstler im BBK Mnchen und Oberbayern
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von BBK Mnchen
TitelNummer
027608778
Einzeltitel =

various-others-2019
various-others-2019
various-others-2019

Geiler Tim / Haugeneder Sarah / Sperling Johannes, Hrsg.: various others 2019, 2019

Titel
  • various others 2019
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 68 S., 14,8x10,6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Programmheft
ZusatzInfos
  • Zur Veranstaltung 12.09.-13.10.2019 in Mnchen
    VARIOUS OTHERS initiates cooperative and international art projects in galleries, off spaces and museums in Munich. While serving as a content-driven forum for contemporary art that takes place each year in September, our mission is to intensify exchange and dialogue between the art scene in Munich and international partners, guests and media.
    VARIOUS OTHERS is an event hosted by the association VFAMK e.V. We thank all of the supporting members of the association who make this project possible as well as the active members for their unflagging efforts and dedication.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
027715752
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • CARRIERS
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., 18,5x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Papierkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Einladung zur Erffnung der Ausstellung am 29.09.2020, 19 Uhr. Laufzeit der Ausstellung 30.09.-31.10.2020
Sprache
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
029517826
Einzeltitel =

So zu sehen - Cover
So zu sehen - Cover
So zu sehen - Cover

Heenes Jockel / Wagner Maximilian, Hrsg.: So zu sehen, 1984

Verfasser
Titel
  • So zu sehen
Ort LandDarmstadt (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 140 S., 26x21 cm, Auflage: 700, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783923205868
    Klebebindung, Umschlag aus Graupappe, mit original Siebdrucken und Farbabbildungen, Titel Folienprgung, Leinenrcken
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Knstlerwerkstatt Lothringerstrae 13 in Mnchen vom 15.03.-15.04.1984
Sprache
TitelNummer
001668126
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Dzonk
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort
TitelNummer
002856001
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Urban conditions - Reflexionen ber den Raum
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 58 S., 28x20 cm, Auflage: 1.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Zu einer Ausstellung in der Rathausgalerie
Stichwort
TitelNummer
006588034
Einzeltitel =

Titel
  • lebenslnglich Band II
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 58 S., 28x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Zu einer Ausstellung in der Rathausgalerie
Stichwort
TitelNummer
006589225
Einzeltitel =

Titel
  • lebenslnglich
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellung in der Rathausgalerie
Stichwort
TitelNummer
007501303
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Branko Senjor
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x29,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, 3-fach gefaltet, zur Ausstellung der Veranstaltungsreihe: Protest in Mnchen
TitelNummer
007632303
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Mnchen und der Nationalsozialismus
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 16 S., Keine weiteren Angaben vorhanden
    Veranstaltungsprogramm, Bltter lose ineinander gelegt
Stichwort
TitelNummer
007689045
Einzeltitel =

Titel
  • lebenslnglich Band I
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 58 S., 28x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Zu einer Ausstellung in der Rathausgalerie
Stichwort
TitelNummer
009223225
Einzeltitel =

Titel
  • Mnchner Zeitkapsel
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 11x21,9 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Briefumschlag, bedruckt, mit Aufforderung zur Teilnahme
ZusatzInfos
  • Innerhalb eines Kunstprojekts von Elmgreen & Dragset im Rahmen der Freien Kunst im ffentlichen Raum: A Space Called Public / Hoffentlich ffentlich.01.bis September 2013
TitelNummer
010310373
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Transforming Cities
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 80 S., 26,5x21 cm, Auflage: 1.000, , ISBN/ISSN 9783981680713
    Broschur
ZusatzInfos
  • erschienen zur Veranstaltung im MaximiliansForum in Kooperation mit der Platform
Geschenk von Reinhard Grner
TitelNummer
012520463
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Kuno Lindenmann
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 16 S., 27,9x21 cm, Auflage: 600, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drtahtheftung
ZusatzInfos
  • Anlsslich der Vergabe des Frderpreises, mit einem Text von Cornelia Stabenow
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Kuno Lindenmann
TitelNummer
012576458
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Kunst im Abbruch
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [90] S., 26x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Erschienen zur Ausstellung 26. Juli - 18.08.1991 in der Knstlerwerkstatt Lothringer Strae 13 in Mnchen
Geschenk von Kuno Lindenmann
TitelNummer
012577448
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • The very moment
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Programmkarte zu der Zweikanal-Videoanimation von Veronika Veit - The very moment vom 11.06.-26.07.2015 im Maximilians Forum Mnchen
TitelNummer
013676501
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Full Size Original - Loading
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 25x19 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Softcover, Broschur, in gestempelter Papiertte
ZusatzInfos
  • Ein Heft des zweiteiligen Ausstellungskatalog anlsslich der Ausstellung Full Size Original Loading mit Susi Gelb und Gabi Blum in den Kunstarkaden Mnchen, vom 29.04.-29.05.2015
TitelNummer
014203507
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Full Size Original - Loading
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 25x19 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Softcover, Broschur, in gestempelter Papiertte
ZusatzInfos
  • Ein Heft des zweiteiligen Ausstellungskatalog anlsslich der Ausstellung Full Size Original Loading mit Susi Gelb und Gabi Blum in den Kunstarkaden Mnchen, vom 29.04.-29.05.2015
Weitere Personen
TitelNummer
014204507
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Wolfgang Hurle
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 27,8x21 cm, Auflage: 600, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Frderpreis der Stadt Mnchen
Stichwort
Geschenk von Norbert Herold
TitelNummer
014808540
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Zeitkapsel 1960-2016, werden Sie Zeitbot*in
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 14,7x10,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Infokarte
ZusatzInfos
  • Ereignisse, die in offiziellen Darstellungen eher ausgeblendet werden, sollen ausgetauscht und ffentlich prsentiert werden, und eine neue Sichtweise auf das Stadtviertel Hasenbergl ermglichen. So entsteht auch mit Ihrer Beteiligung eine alternative Darstellung des Lebens in dieser Grosiedlung am Stadtrand Mnchens, die in ihren bisherigen 56 Jahren eine wechselvolle Geschichte durchlaufen hat.
    Text von der Webseite
    Ein Kunstprojekt im ffentlichen Raum von Pia Lanzinger
TitelNummer
016954701
Einzeltitel =

Titel
  • Don't tell me what to do! Ausstellungsprojekt von geflchteten Frauen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 20x9,6 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einseitig bedruckter Flyer, Risographie
ZusatzInfos
  • Ausstellungsprojekt junger geflchteter Frauen in der Frberei, 11.-13.11.2016, u. a. mit einem Workshop mit Stephanie Mller. Gedruckt bei rosidruckt.de
Sprache
WEB Link
Geschenk von Stephanie Mller
TitelNummer
023604701
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • RODEO - Mnchen 2012
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 48 S., 20x17 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Programmheft des Mnchner Tanz- und Theaterfestival der Mnchner freien Szene, 30.05.-03.06.2012.
    Im Programm Theaterstck "Weisses Fleisch", von Alexeij Sagerer, Seite 8-9.
    u. a. mit Die Bairische Geisha, PS und ich weine wenn ich will.
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024077670
Einzeltitel =

Postkarte-und-morgen-die-ganze-Welt
Postkarte-und-morgen-die-ganze-Welt
Postkarte-und-morgen-die-ganze-Welt

Sagerer Alexeij: ... UND MORGEN DIE GANZE WELT - eine 28-stndige Theaterexpedition von Alexeij Sagerer, 1997

Verfasser
Titel
  • ... UND MORGEN DIE GANZE WELT - eine 28-stndige Theaterexpedition von Alexeij Sagerer
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 14,8x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • in der Reithalle, Hestrae 132, Mnchen, 18.-19.10.1997
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024297670
Einzeltitel =

Flyer-sagerer-Comics
Flyer-sagerer-Comics
Flyer-sagerer-Comics

Sagerer Alexeij: TDLICHE LIEBE oder EINE ZUVIEL - Comics I in Oper, 1990

Verfasser
Titel
  • TDLICHE LIEBE oder EINE ZUVIEL - Comics I in Oper
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 6 S., 10,5x29,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt mehrfach gefaltet
ZusatzInfos
  • proT in der Manege, Steinstrae 2, Mnchen, 11.-29.07.1990
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024310670
Einzeltitel =

Flyer-Werkkonzerte-auf-der-Tiegerfarm
Flyer-Werkkonzerte-auf-der-Tiegerfarm
Flyer-Werkkonzerte-auf-der-Tiegerfarm

Sagerer Alexeij: Vier Konzerte auf der Tiegerfarm, 1989

Verfasser
Titel
  • Vier Konzerte auf der Tiegerfarm
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 6 S., 21x8,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt mehrfach gefaltet
ZusatzInfos
  • Carl-Orff-Saal, Rosenheimerstrae 5, Mnchen, 25.-28.12.1989
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024313670
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • 2. Mnchner Combinale
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 14,8x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • vom 11.-12.12.1987 in der Alabama Halle, im Programm "Kssender Fernseher", von proT / Alexeij Sagerer am 12.12.1987
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024314670
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Zimmer frei im Hotel Mariandl - Kunstaktion vom 10. bis 15. Oktober 2017
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 5 S., 21x6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Handzettel zur Ausstellung, Farblaserkopien
ZusatzInfos
  • Bebilderte Kurzbeschriebung der Arbeiten in den einzelnen Rumen
Sprache
TitelNummer
024411701
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • so ein geThese - Offene Ateliertage
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 6 S., 29,8x14 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    zweifach gefalteter Flyer, beschnitten, Risographie auf Munken Papier
ZusatzInfos
  • Zu den offenen Ateliertagen 22.-24.09.2016 in der Dachauer-Strae 114
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Raquel Rodriguez
TitelNummer
024592701
Einzeltitel =

Titel
  • Magdalena Mnchen - frauen theater performance - In Between
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 8 unpag. S., 21,7x9,9 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    mehrfach gefalteter Flyer, Risographie auf Munken Papier
ZusatzInfos
  • Zur Veranstaltung 14.-16.10.2016 in der Dachauer-Strae im Pathos Theater
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Raquel Rodriguez
TitelNummer
024593701
Einzeltitel =

Titel
  • COLLABORATION_7
Ort LandMnchen / Belgrad / Mostar (Deutschland / Serbien / Bosnien und Herzegowina) Medium Heft
Techn. Angaben
  • [56] S., 21x21 cm, Auflage: 1.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Ausstellungsprojekt in Mnchen, Mostar und Belgrad. Erste Station 12.09.18.10.2014 "UNDER (DE)CONSRUCTION", Kreativquartier Mnchen, kuratiert von Laura Snchez Serrano. 29.09. - 02.10.2014 "Corovica cuca", Mostar, kuratiert von Anton Bosnjak. 06.10.- 08.10.2014 "ROTONDA", Belgrade Design District, Belgrad, kuratiert von Sandra Filic.
    COLLABORATION was a kind of journey of 8 Munich based artists. They made a "tour" from Munich to Mostar and later on to Belgrade and after back again to Munich. In August 2013 and March 2014 they made research in both cities. In May 2015 Iva Kontic and Mihael Milunovic had a one month residdency in Munich and made a project at MaximiliansForum.
    Text von der Website
Sprache
Geschenk von Alexander Steig
TitelNummer
024873678
Einzeltitel =

Titel
  • Bayerischer Kunstfrderpreis 2017
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • [10] S., 21xx14,5 cm, 5 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    5 Karten in Klappkarte
ZusatzInfos
  • Portfolio mit Einladungen zur Ausstellung 24.01.-23.02.2018 im BBK Mnchen
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
025022677
Einzeltitel =

coers-strasse-namen-zeichen-fehldrucke
coers-strasse-namen-zeichen-fehldrucke
coers-strasse-namen-zeichen-fehldrucke

Coers Albert: Straen Namen Zeichen - Fehldrucke, 2018

Verfasser
Titel
  • Straen Namen Zeichen - Fehldrucke
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Landkarte, Stadtplan
Techn. Angaben
  • [2] S., 19,8x10,3 cm, Auflage: 500, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804820
    mehrfach gefaltetes Plakat mit Stadtplan, ausgefaltet 59,4 x 82 cm
ZusatzInfos
  • Fehldruck auf der Vorderseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
025482693
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/136322298
VIAF Permalink
http://viaf.org/viaf/80686844
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Kunsthaus Raab - Schmankerl
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    S/W-Kopie, Varianten auf verschiedenfarbigem Papier in leuchtenden Farben
ZusatzInfos
  • Einladungsflyer zur Ausstellung "Schmankerl" (Erffnung: 06.10.2018) im Projektraum Kunsthaus Raab, Donnersbergerstr. 15, 80634 Mnchen, 09.-12.2018. Eine Zwischennutzung initiiert von Gabi Blum, assistiert von Paulina Nolte, ermglicht und untersttzt durch die Baugenossenschaft Mnchen-West des Eisenbahnpersonals eG. [...]
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
026004801
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Pflanzen Bilder Geschichten - es flstern und sprechen die Blumen und schaun mitleidig mich an
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [6] S., 21x10 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, mehrfachgefaltet
ZusatzInfos
  • Pflanzen, Bilder, Geschichten. Drei Gesangs-Vortrge von und mit Walter Siegfried im Groen Hrsaal der Botanischen Staatssammlung Mnchen, 07.03.-21.03.2012. Pflanzen sind immer wieder Anlass zum Staunen. Sie wecken Entdeckerlust und Neugierde. Im Herbarium werden sie kenntnisreich auseinander gefaltet, gepresst und getrocknet. Ihr stummes Wesen ffnet Rume fr Deutungen. Das Wissen ber ihre Wirkungen wird in Geschichten, Zeichen und Bildern tradiert. Manchmal werden die Pflanzen selber zum Trger von Texten.
    Text von der Website.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Walter Siegfried
TitelNummer
026056730
Einzeltitel =

Titel
  • Bayerischer Kunstfrderpreis 2017
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 21xx14,5 cm, 8 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    7 Karten in Klappkarte
ZusatzInfos
  • Portfolio mit Einladungen zur Ausstellung 23.01.-24.02.2019 im Berufsverband Bildender Knstler in Mnchen
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von BBK Mnchen
TitelNummer
026508744
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Mehr Platz zum leben - 10 Jahre Kunstforum - 20 Jahre Brgerinitiative
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 88 S., 21x15,3 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Spiralbindung, Wendeheft
ZusatzInfos
  • Dokumentation ber 20 Jahre Arbeit der Brgerinitiative Mehr Platz zum Leben, sowie 10 Jahre Aktivitt des Ausstellungsprojekts Kunstforum am Hans-Mielich-Platz in Mnchen
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Melanie Kieweg
TitelNummer
026757734
Einzeltitel =

Titel
  • Landspersky & Landspersky - What Remains Gallery
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 16 S., 32x24 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Informationsheft zum Programm der what remains gallery
Sprache
TitelNummer
027328K55
Einzeltitel =

blackout-neue-gruppe-2019
blackout-neue-gruppe-2019
blackout-neue-gruppe-2019

Gtze Ekkeland / Kanellopoulos Trisha / Sommer Diether / Scherer Stefan, Hrsg.: BLACKOUT, 2019

Titel
  • BLACKOUT
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • [64] S., 14,7x14,8 cm, Auflage: 500, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung von Knstlerinnen und Knstlern der Neuen Gruppe vom 13.-15.09.2019 in der Halle 50 des stdtischen Atelierhauses am Domagkpark
Sprache
Geschenk von Kuno Lindenmann
TitelNummer
027439760
Einzeltitel =

domagkateliers-2019-new-kids
domagkateliers-2019-new-kids
domagkateliers-2019-new-kids

Windmayer Herbert / Britchford Katie Jayne, Hrsg.: Domagk Ateliertage 2019 - New Kids in the Block, 2019

Titel
  • Domagk Ateliertage 2019 - New Kids in the Block
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [8] S., 10x20,9 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporelloartiges Faltblatt
ZusatzInfos
  • Zu den Ateliertagen 20.-22.09.2019 und der Ausstellung in der Halle 50 20.-29.09.2019
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
027440901
Einzeltitel =

coers_inside_box_2013_sticker
coers_inside_box_2013_sticker
coers_inside_box_2013_sticker

Coers Albert, Hrsg.: Inside the Box, 2013

Verfasser
Titel
  • Inside the Box
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sticker, Button
Techn. Angaben
  • 9,7x9,7 cm, Auflage: 1.000, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Aufkleber mit Schachbrettmuster.
ZusatzInfos
  • Aufkleber zur Ausstellung Inside the Box. Kunst in Schliefchern im Kunstareal Mnchen: Lenbachhaus, Kunstbau, gyptisches Museum, Alte Pinakothek vom 15.9.29.9.2013. Aufkleber, mit dem die bespielten Schliefcher markiert wurden, zustzlich zu den Namen der Knstler. Entspricht/entsprach dem Logo des Kunstareals.
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
028221772
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/136322298
VIAF Permalink
http://viaf.org/viaf/80686844
Einzeltitel =

Nolte Paulina: ruine 11 - Desert of Unrest, 2020

ruine-muenchen-11
ruine-muenchen-11
ruine-muenchen-11

Nolte Paulina: ruine 11 - Desert of Unrest, 2020

Verfasser
Titel
  • ruine 11 - Desert of Unrest
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zine / Flyer, Prospekt / Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 12,5x22,5x2 cm, Auflage: 70, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    2 gelaserte Teile aus Wellpappe, mit Blattsilber berzogen, dazwischen eingelegt 8 bedruckte Karten mit abgerundeten Ecken, zusammen gehalten mit grauem Gummiband, beigelegt ein gelbes Blatt einseitig fotokopiert, das Ganze eingewickelt in ein einseitig bedrucktes Blatt im Format DIN A3 mit Blindprgung, Karton und Auenblatt unterschiedlich nummeriert
ZusatzInfos
  • erschienen am Sonntag den 26.07.2020 zur Performance und Release im Lenbachhausgarten
    "APOCALYPSE OF THE HEART. A BOUQUET OF FEELINGS. THE LOVE-DESERT OF UNREST."
    The performance for the release of Paulina Nolte's Ruine Mnchen edition.
    Desert of unrest die rastlos schlaflos heulende wimmernde stolze und schne am gebrochenen Herzen leidende und das Exzentrische auslebende Frau die kriegerische die klischeehafte die Frau die sich selbst spielt. ...
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
TitelNummer
029280780
Einzeltitel =

neue-gruppe-layout-katalog-2020
neue-gruppe-layout-katalog-2020
neue-gruppe-layout-katalog-2020

Gtze Ekkeland / Kanellopoulos Trisha, Hrsg.: LAYOUT, 2020

Verfasser
Titel
  • LAYOUT
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 14,7x14,7 cm, Auflage: 500, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 18.-20.09.2020 in der Halle 50 des stdtischen Atelierhauses am Domagkpark Mnchen
Sprache
Geschenk von Kuno Lindenmann
TitelNummer
029522787
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Aus Mnchner Ateliers
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort
TitelNummer
003299053
Einzeltitel =

Titel
  • schneebilder
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort
TitelNummer
003853024
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Dead Alive, Das Kurt-Schwitters-Festival - Konvolut
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 31,2x22 cm, Auflage: 101, signiert, 20 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Sammelmappe zum Mailartprojekt zum 50. Todestag von Kurt Schwitters, verschiedene Papiere, Materialien und Techniken, Bltter signiert und numeriert, Umschlag aus roter Wellpappe
Stichwort
TitelNummer
005513173
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • IMPARK 9 Knstlerprojekte Westpark Mnchen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 12 S., 31,4x23,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Bltter lose ineinander gelegt
Stichwort
TitelNummer
006064031
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • OFF - offspaces in Muenchen 2009
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 28 S., 14,5x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
TitelNummer
006229032
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Florian Sssmayer zeigt
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Installation & den Veranstaltungen im MaximiliansForum No.1
Stichwort
TitelNummer
006384303
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • schn
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 56 S., 32x24 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Zu einer Ausstellung ber 30 Jahre Rathausgalerie. Schutzumschlag
Stichwort
TitelNummer
006590034
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Plankton
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Umschlag aus farbig bedruckter Folie, getackert, verschiedene Papiere und Folien
Stichwort
TitelNummer
006781235
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Mnchen Istanbul
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 45 S., Auflage: 6.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
TitelNummer
006907038
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • 11 italienische Knstler in Mnchen - erster Teil
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • Auflage: 1.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort
TitelNummer
007052040
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • 11 italienische Knstler in Mnchen -zweiter Teil
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • Auflage: 1.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort
TitelNummer
007053040
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • 8 Knstler aus Prag
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • Auflage: 1.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort
TitelNummer
007054040
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • MemoryLoops.net
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltblatt und Einladungskarte zum Projekt: 300 Tonspuren zu Orten des NS-Terrors in Mnchen 1933-1945
Stichwort
TitelNummer
007245303
Einzeltitel =

Titel
  • DREI
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 42x29,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltetes Plakat, beidseitig bedruckt, Veranstaltung MaximiliansForum No. 5
TitelNummer
007276303
Einzeltitel =

Titel
  • STAY: Simply to Authenticate Yourself
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 9,7x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte zum Projekt im ffentlichen Raum, weie Schrift auf schwarzem Grund
TitelNummer
007308303
Einzeltitel =

Titel
  • STAY: Simply to Authenticate Yourself
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 9,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte zum Projekt im ffentlichen Raum, schwarze Schrfit auf weiem Grund
TitelNummer
007392303
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • tweet up your life
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 8 S., 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur zu einer interaktiven Videoinstallation mit Social-Network-Plattform, Drahtheftung
Stichwort
TitelNummer
007394243
Einzeltitel =

Titel
  • STAY: Simply to Authenticate Yourself
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Plakat
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat zum Projekt im ffentlichen Raum, weie Schrift auf schwarzem Grund
TitelNummer
007397041
Einzeltitel =

Titel
  • STAY: Simply to Authenticate Yourself
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Plakat
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat zum Projekt im ffentlichen Raum, schwarze Schrift auf weiem Grund
TitelNummer
007398041
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • tweet up your life helps you to be part of it
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 42x29,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltetes Plakat zur interaktiven Videoinstallation, beidseitig bedruckt, Veranstaltung im MaximiliansForum, Passage fr interdisziplinre Kunst
TitelNummer
007531303
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Protest in Mnchen seit 1945
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 14,6x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte zur Veranstaltungsreihe
TitelNummer
007631303
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Knstlerwerksttten Lothringerstr. 13 1980/81
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
Stichwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
007634045
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Polical Compass
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Installation
TitelNummer
007781303
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Lenin on tour
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 36 S., 15x10 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
Stichwort
TitelNummer
008140245
Einzeltitel =

Titel
  • Palais Mai: Maxidrom
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefalteter Flyer zu einer Veranstaltungsreihe im September im MaximiliansForum, einer Passage fr interdisziplinre Kunst
TitelNummer
008155303
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • My other story. (Un)mgliche Identitten
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 42x29,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltetes Plakat zur Ausstellung, Performance, Lesung und Konzert, beidseitig bedruckt, Veranstaltung im MaximiliansForum, Passage fr interdisziplinre Kunst
TitelNummer
008259303
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Unter Welt
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefalteter Flyer zu einer Veranstaltung im MaximiliansForum, einer Passage fr interdisziplinre Kunst
TitelNummer
008381303
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Hans, Kristijan und Hakan
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 8 S., 32x24 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
TitelNummer
009896328
Einzeltitel =

Titel
  • Begegnung
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 46 S., 23x16 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Begleitbuch zu einer Knstlerbcherausstellung im Gasteig
Stichwort
Geschenk von Reinhard Fritz
TitelNummer
009959345
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Urbanities / Fotografien 1995-1998
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 12 unpag. S., 28x20,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • anlsslich des Frderpreises fr Fotografie
Stichwort
TitelNummer
012059434
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Nomadic Sculpture Episode IV: Moving Underground Finissage Sa, 10.1.15
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x9,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Programmkarte zur Finissage im MaximiliansForum
TitelNummer
012341395
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Nomadic Sculpture Episode IV: Moving Underground
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 4 S., 21x9,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer zu den Veranstaltungen im MaximiliansForum
ZusatzInfos
  • 22.11.2014 bis 10.01.2015
TitelNummer
012342395
Einzeltitel =

dietl-fehler-machen
dietl-fehler-machen
dietl-fehler-machen

Dietl Klaus Erich: Einen Fehler machen - Alle Fehler machen - Ordentlich Fehler machen, 2012

Verfasser
Titel
  • Einen Fehler machen - Alle Fehler machen - Ordentlich Fehler machen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 12 S., 27x19,9 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in den Kunstarkaden 22.02.-24.03.2012
Geschenk von Daniela Stppel
TitelNummer
012621460
Einzeltitel =

mueller-fehler-machen
mueller-fehler-machen
mueller-fehler-machen

Mller Stephanie: Einen Fehler machen - Alle Fehler machen - Ordentlich Fehler machen, 2012

Verfasser
Titel
  • Einen Fehler machen - Alle Fehler machen - Ordentlich Fehler machen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 12 S., 27x19,9 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Eingelegt ein mit Siebdruck bedruckter Streifen aus Stoff
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in den Kunstarkaden 22.02.-24.03.2012
Geschenk von Daniela Stppel
TitelNummer
012622459
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Geschlossene Gesellschaft - Photographien 1989-1993
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 90 S., 34x29,9 cm, , ISBN/ISSN 388897089X
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Katalog zu den Ausstellungen
    Dany Keller Galerie, Mnchen, 15.03.-30.04.1994
    Deutsches Historisches Museum, Berlin, 11.08.-27.09.1994
    in Zusammenarbeit mit Sddeutschen Zeitung und dem Kulturreferat der Landeshauptstadt Mnchen
TitelNummer
015545K35
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • RODEO 2016 - Mnchner Tanz- und Theaterfestival
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte
ZusatzInfos
  • 06.09.10.2016. In Kooperation mit dem Goethe-Institut e.V. und Nyx e.V
TitelNummer
015662601
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • The place is not important
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 16 S., 32x24 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung,
Sprache
Stichwort
Geschenk von Julia Smirnova
TitelNummer
015906581
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • rathaus galerie kunsthalle ansichten souvenirs
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 4 S., 24,5x20,3 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover, Digitaldruck
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
023934649
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Video - Lothringer Str. 13
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 32 S., 23x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Videoinstallationen Mnchener Knstler, 23.10-25.10.1981
    u. a. mit Barbara Hammann, Ablenkung. Rainer Hutt, Code. Wolfgang Flatz, Toni. Hanna Frenzel, Von Innen nach Auen. Waggi Herz und Stefan Huber, ... nderte katastrophal seinen friedlichen Charakter ... Fridhelm Klein, Noch eine Minute. Ingeborg Uhde, Kreislauf des Fahrzeugs. Marran Gosov. Ulrike Bauereis und Ulrich Fischer, Kontakte 1-5. Angelika Bader & Dietmar Tanterl, Videosimulation - blau/wei. Videoarbeit "Beginn einer geisterhaften Theatertheorie" von Alexeij Sagerer, Seite 30.
Sprache
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024078670
Einzeltitel =

Titel
  • SPIEL.ART und INPUT - Theaterfestival in Mnchen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 32 S., 21x14 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Festivalprogrammheft, 04.10-15.10.1995. Im Programm Theaterstck "Niebelungen & Deutschlandprojekt, Horizontale IV: Gtterdmmerung", von proT, Seite 18. szenische Installation "Rent an Actor", von Jrgen Fritz und Boris Nieslony, Seite 25.
Weitere Personen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024079670
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • SPIEL.ART - Theaterfestival in Mnchen '97
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 28 S., 28x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Festivalprogrammheft, 15.10-25.10.1997. Im Programm das 28stndige Theaterprojekt "und morgen die ganze Welt", von Alexeij Sagerer & proT, Seite 9.
Weitere Personen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024083670
Einzeltitel =

Postkarte-Weisses-Fleisch
Postkarte-Weisses-Fleisch
Postkarte-Weisses-Fleisch

Sagerer Alexeij: Weisses Fleisch - Wandlung und Deformation, 2012

Verfasser
Titel
  • Weisses Fleisch - Wandlung und Deformation
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 14,8x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • ein Theaterprojekt von Alexeij Sagerer, Muffathalle Mnchen, 25.02.2012
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024288670
Einzeltitel =

Postkarte-proT-trifft-trifft-trifft
Postkarte-proT-trifft-trifft-trifft
Postkarte-proT-trifft-trifft-trifft

Sagerer Alexeij: proT trifft Orff - Carmina Burana trifft den Tieger von schnapur, 1985

Verfasser
Titel
  • proT trifft Orff - Carmina Burana trifft den Tieger von schnapur
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 14,5x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Kulturzentrum Gasteig, Black Box, 10.-16.07.1985
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024290670
Einzeltitel =

Postkarte-Operation-raumschiff
Postkarte-Operation-raumschiff
Postkarte-Operation-raumschiff

Sagerer Alexeij: Operation Raumschiff, 2000

Verfasser
Titel
  • Operation Raumschiff
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 14,8x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • proT in den Einsteinhallen, Einsteinstrae 42, Mnchen, 07.-28.07.2000
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024293670
Einzeltitel =

Postkarte-Recken-bis-zum-Verrecken
Postkarte-Recken-bis-zum-Verrecken
Postkarte-Recken-bis-zum-Verrecken

Sagerer Alexeij: Recken bis zum Verrecken, 1994

Verfasser
Titel
  • Recken bis zum Verrecken
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 14,8x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Nibelungen & Deutschland Projekt (III-3), Unmittelbares Theater mit Alexeij Sagerer und Zoro Babel, Steinseestrae 2, Mnchen, 13.-31.07.1994
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024295670
Einzeltitel =

Postkarte-das-Ende-vom-Lied-geht-die-Wende-hoch
Postkarte-das-Ende-vom-Lied-geht-die-Wende-hoch
Postkarte-das-Ende-vom-Lied-geht-die-Wende-hoch

Sagerer Alexeij: Das Ende vom Lied geht die Wende hoch, 1999

Verfasser
Titel
  • Das Ende vom Lied geht die Wende hoch
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 14,8x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Nibelungen & Deutschland Projekt (IV-3), Kulturzentrum Einstein, Einsteinstasse 42, Mnchen, 31.12.1998-09.01.1999
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024296670
Einzeltitel =

Flyer-Trommeln-in-Stroemen
Flyer-Trommeln-in-Stroemen
Flyer-Trommeln-in-Stroemen

Sagerer Alexeij: Trommeln in Strmen, 1992

Verfasser
Titel
  • Trommeln in Strmen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Karte
ZusatzInfos
  • Knstlerwerkstatt, Lothringer 13, Mnchen, 18.09.1992
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024305670
Einzeltitel =

Flyer-Siegfrieds-Tod
Flyer-Siegfrieds-Tod
Flyer-Siegfrieds-Tod

Sagerer Alexeij: Siegfrieds Tod - Nibelungen & Deutschlandprojekt (III-2), 1993

Verfasser
Titel
  • Siegfrieds Tod - Nibelungen & Deutschlandprojekt (III-2)
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 12x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Karte
ZusatzInfos
  • Muffathalle, Zellstrae 4, Mnchen, 27.10.1993
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024306670
Einzeltitel =

Flyer-das-Fest-zum-Mord
Flyer-das-Fest-zum-Mord
Flyer-das-Fest-zum-Mord

Sagerer Alexeij: Das Fest zum Mord - Ein Festival im Nibelungen & Deutschland Projekt mit 16 internationalen Performerinnen, 1994

Verfasser
Titel
  • Das Fest zum Mord - Ein Festival im Nibelungen & Deutschland Projekt mit 16 internationalen Performerinnen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x12 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Karte
ZusatzInfos
  • proT-ZEIT, Steinstrae 2, Mnchen, Reithalle, Hestrae 132, Mnchen, 19.10-18.11.1994
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024308670
Einzeltitel =

Flyer-Mein-Trost-ist-fuerchterlich
Flyer-Mein-Trost-ist-fuerchterlich
Flyer-Mein-Trost-ist-fuerchterlich

Sagerer Alexeij: Mein Trost ist frchterlich, 1993

Verfasser
Titel
  • Mein Trost ist frchterlich
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x29,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Karte
ZusatzInfos
  • Nibelungenstrme - Unmittelbares Theater, Steinstrae 2, Mnchen, 12.-29.05.1993
Weitere Personen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024309670
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • 25 Jahre Stdtisches Atelierhaus Dachauer Strae - Katalogprsentation, Edition 3, Offene Ateliers, Kunstkalender
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 9,7x21 cm, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte. Mit Gru von Kuno Lindenmann
ZusatzInfos
  • Am Sonntag den 03.12.2017. Katalogprsentation: Zwischen Himmel und Erde das Haus Zum Jubilum wird vom Verein Atelierhaus Dachauer Strae e.V. ein Katalog ber das Haus, die Knstler*innen und die Kunst, die darin entsteht, herausgegeben mit Bildern und Gedanken auf 112 Seiten.
Sprache
Geschenk von Kuno Lindenmann
TitelNummer
024784661
Einzeltitel =

Titel
  • COLLABORATION_6
Ort LandShanghai / Mnchen (China / Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • [32] S., 21x21 cm, Auflage: 1.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Katalog zum Ausstellungsprojekt, das unter dem Titel "All ready made in China" vom 13.12.-29.12.2013 in Shanghai stattfand sowie unter dem Titel "Change & Exchange" vom 09.05.-18.05.2014 in Mnchen.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Alexander Steig
TitelNummer
024868678
Einzeltitel =

zwischen-himmel-und-erde
zwischen-himmel-und-erde
zwischen-himmel-und-erde

Villinger Dieter / Runschke Michael / Ruthenfranz Esther / Mrkl Nina Annabelle / Koch Susanne, Hrsg.: Zwischen Himmel und Erde das Haus - 25 Jahre Stdtisches Atelierhaus Dachauer Strae, 2017

Titel
  • Zwischen Himmel und Erde das Haus - 25 Jahre Stdtisches Atelierhaus Dachauer Strae
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [112] S., 25x20 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 9783928804776
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zum 25 jhrigen Jubilum vom Verein Atelierhaus Dachauer Strae e.V. in Mnchen
Sprache
Geschenk von Kuno Lindenmann
TitelNummer
024930661
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Mitglied im Kunstraum - Antrag
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 14,7x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt, mittig gerillt
ZusatzInfos
  • Antrag auf Mitgliedschaft im privaten Kunstverein
Sprache
Stichwort
Geschenk von Alexander Steig
TitelNummer
025228701
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Jahresgaben 2017
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 14,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Kunstraum Jahresgaben 09.12.-22.12.2017, Mnchen.
Sprache
TitelNummer
025229701
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • mulTiflisCITY - zwischen Gestern und Morgen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 16,8x11,2 cm, 4 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    4 Postkarten, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Zur Veranstaltungsreihe im Gasteig und im Einstein Kultur, Halle 3, 17.09.-06.10.2018, mit Ausstellungen, Installation, Konzerten und Fotoprsentationen. Kulturabend The City of Contrasts, Ausstellung KidsOfMagiccity
Sprache
Geschenk von Ekaterina Kuparadze
TitelNummer
025931801
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Darkness loves to hide
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,3x14,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • zur Ausstellung 21.02.-24.03.2019
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Alexander Steig
TitelNummer
026608801
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Atelierprojekt - Knstler unterrichten
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 9,8x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte
ZusatzInfos
  • Infokarte fr Kunstkurse
TitelNummer
026956801
Einzeltitel =

Titel
  • Kunst im Karre 2019
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [20] S., 33x24 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Programmheft zur Veranstaltung Kunst im Karre - Die Offenen Ateliers in Schwabing und Maxvorstadt am 13. und 14.07.2019, mit Knstlerliste und Programmplan.
    Beilage in der Sddeutschen Zeitung
Sprache
TitelNummer
027247K71
Einzeltitel =

hammann-von-mier-form-your-character
hammann-von-mier-form-your-character
hammann-von-mier-form-your-character

Hammann Stefanie / von Mier Maria: Form your Character!, 2018

Titel
  • Form your Character!
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 29,7x22 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 9783947250165
    Zum Umschlag gefaltetes Plakat, bedruckte Transparentfolie, eingelegt eine Vielzahl gefalteter Bltter aus verschiedenen Papieren, gedruckt in verschiedenen Techniken, zusammen gehalten mit einem schwarzen Gummiband an dem ein Button befestigt ist
ZusatzInfos
  • enthlt das Manifest von Hammann von Mier, einen Bericht ber Reise nach New York, ein Interview mit Martha Wilson von Franklin Furnace Archive
Sprache
TitelNummer
027959775
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Angelika Bader & Dietmar Tanterl - Frderpreise 1988
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • [16] S., 28x21 cm, Auflage: 600, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
Sprache
TitelNummer
028138794
Einzeltitel =

Coers Albert, Hrsg.: Inside the Box, 2014

coers_inside_box_2013_fly
coers_inside_box_2013_fly
coers_inside_box_2013_fly

Coers Albert, Hrsg.: Inside the Box, 2014

Verfasser
Titel
  • Inside the Box
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 8 S., 29,7x21 cm, Auflage: 1.000, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltflyer A4 mit Kreuzbruchfalz, gefaltet A6. Papier 90 g, dadurch leicht durchscheinend.
ZusatzInfos
  • Flyer zur Ausstellung Inside the Box. Kunst in Schliefchern im Kunstareal Mnchen: Lenbachhaus, Kunstbau, gyptisches Museum, Alte Pinakothek vom 15.9.29.9.2013. Text und Gestaltung: Albert Coers. Bild Rckseite: technische Zeichnung eines Schlosses fr ein Schliefach
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
028205772
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/136322298
VIAF Permalink
http://viaf.org/viaf/80686844
Einzeltitel =

Hudelmaier Tina, Hrsg.: FREHOESTORN., 2017

coers_frehoestorn_2017
coers_frehoestorn_2017
coers_frehoestorn_2017

Hudelmaier Tina, Hrsg.: FREHOESTORN., 2017

Verfasser
Titel
  • FREHOESTORN.
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer A5
ZusatzInfos
  • Ausstellung 05.04-09.40.2017, Galerie im Brgerpark Oberfhring.
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
028226772
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Inside the Box
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 59,8x42 cm, Auflage: 200, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Poster A2
ZusatzInfos
  • Poster zur Ausstellung Inside the Box. Kunst in Schliefchern im Kunstareal Mnchen: Lenbachhaus, Kunstbau, gyptisches Museum, Alte Pinakothek vom 15.9.29.9.2013. Gestaltung: Albert Coers.
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
028233071
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/136322298
VIAF Permalink
http://viaf.org/viaf/80686844
Einzeltitel =

susanne-wagner-antworten
susanne-wagner-antworten
susanne-wagner-antworten

Wagner Susanne: Antworten, 2008

Verfasser
Titel
  • Antworten
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 44 S., 29,7x21 cm, Auflage: 150, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
028533769
Einzeltitel =

Evers Johannes / Ettlinger Ina, Hrsg.: UND GELD UND ARBEIT, 2020

kunstpavillon-und-geld-19-20
kunstpavillon-und-geld-19-20
kunstpavillon-und-geld-19-20

Evers Johannes / Ettlinger Ina, Hrsg.: UND GELD UND ARBEIT, 2020

Verfasser
Titel
  • UND GELD UND ARBEIT
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 14,8x10,4 cm, Auflage: 1.500, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Punkt aus rotem fluoreszierendem Papier aufgeklebt, auf dem Cover und einmal innen
ZusatzInfos
  • Jahresprogramm 2019/2020
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Kunstpavillon Mnchen
TitelNummer
029363826
Einzeltitel =

flyer-domagk-ateliertage-sep-2020
flyer-domagk-ateliertage-sep-2020
flyer-domagk-ateliertage-sep-2020

Herbert Windmayer, Hrsg.: DOMAGK ATELIERTAGE - 4.-6. September 2020, 2020

Verfasser
Titel
  • DOMAGK ATELIERTAGE - 4.-6. September 2020
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Papierbogen, beidseitig bedruckt, Wickelfalz, 10x21 cm geschlossenes Format
ZusatzInfos
  • Mit Lageplan aller offener Ateliers und teilnehmenden Knstler*innen rckseitig
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029496823
Einzeltitel =

Titel
  • Kunst im Karre 2018
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 20 unpag. S., 33x24 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Programmheft zur Veranstaltung Kunst im Karre - Die Offenen Ateliers in Schwabing und Maxvorstadt am 14. und 15.07.2018, mit Knstlerliste und Programmplan.
Sprache
TitelNummer
025732K71
Einzeltitel =

Glss Ulrich / Schnurer Christian / Wolfrum Katharina, Hrsg.: Erkunde das Kreativquartier ! - Kreativquartier im Prozess, 2019

kreativquartier-muenchen-2019-2pks
kreativquartier-muenchen-2019-2pks
kreativquartier-muenchen-2019-2pks

Glss Ulrich / Schnurer Christian / Wolfrum Katharina, Hrsg.: Erkunde das Kreativquartier ! - Kreativquartier im Prozess, 2019

Titel
  • Erkunde das Kreativquartier ! - Kreativquartier im Prozess
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 10,5x14,8 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer
ZusatzInfos
  • Einladung zu einem Spaziergang ber das Kreativquartier
    Werbung fr die Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
027674901
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Camera Austria International 125
Ort LandGraz (sterreich) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 112 S., 29,8x20,8 cm, , ISBN/ISSN 9783902911070
    Broschur, beigelegtes Lesezeichen
ZusatzInfos
  • Vorwort: Ausgangspunkt der vorliegenden Ausgabe ist ein Teil der Geschichte der Institution Camera Austria selbst. 1989 gab es vom Kulturreferat der Stadt Graz das Angebot, aus Anlass 150 Jahre Fotografie mit greren Projekten den Stellenwert der zeitgenssischen Fotografie in Graz zu unterstreichen. Es entstand zunchst die Ausstellung Stadtpark Eins, die, begleitet von der gleichnamigen Publikation, jene KnstlerInnen prsentierte, die im Umfeld des Forum Stadtpark Graz arbeiteten, zu dem damals auch Camera Austria gehrte. Darber hinaus hatte der Herausgeber Manfred Willmann die Idee, FotoknstlerInnen, die durch einen als wesentlich befundenen Beitrag [] in der Zeitschrift in ihrem Erscheinungszeitraum seit 1980 (so das Statut) mit Camera Austria verbunden sind, mit einem Preis zu wrdigen (deren es damals auch international kaum welche gab). Der Camera Austria-Preis fr zeitgenssische Fotografie der Stadt Graz konnte schlielich 1989 erstmals berreicht werden an Nan Goldin. Seitdem wird der Preis alle zwei Jahre von einer internationalen Jury vergeben.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
TitelNummer
024990671
Einzeltitel =

Wild Ernst, Hrsg.: Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 1984, 1984

gka_1984_katalog
gka_1984_katalog
gka_1984_katalog

Wild Ernst, Hrsg.: Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 1984, 1984

Verfasser
Titel
  • Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 1984
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 25x21 cm, 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur. Separat im selben Format Band mit Knstler der Neuen Gruppe, zum Teil mit Atelierfotos, identisch mit dem Teil im Katalog. Einzelne Knstlergruppen durch verschiedenfarbige Papiere getrennt. Abbildungen in Schwarzwei. Mit alphabetischem Inserentenverzeichnis. Mit Plan der Ausstellungsrume Haus der Kunst.
ZusatzInfos
  • Katalog zur Groen Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen, 30.06.-16.09.1984. Veranstalter: Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen e.V., Prsident: Ernst Wild, Konzept und Jury: Mitglieder der drei Knstlergruppen Neue Gruppe Mnchener Secession, Neue Mnchner Knstlergenossenschaft.
    "Die Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e. V. veranstaltet seit 1949 jhrlich die Groe Kunstausstellung Mnchen und zeigt damit einen Querschnitt durch das Kunstschaffen in der Bundesrepublik. Sie gibt zu jeder Ausstellung einen sorgfltig bearbeiteten Katalog mit biographischem Material ber die ausstellenden Knstler heraus. Von jedem Knstler wird eine Arbeit abgebildet. ln diesem Jahr sind 507 Knstler mit 826 Arbeiten vertreten. Die ausgestellten Werke sind bis auf wenige Ausnahmen verkuflich. Der jhrliche Umsatz liegt knapp unter 1 Million DM.
    Die Zusammensetzung der Ausstellungsleitung ist aus der vorhergehenden Seite ersichtlich. Die drei Knstlergruppen- Neue Gruppe, Secession und Neue Mnchener Knstlergenossenschaft- jurieren jhrlich aus etwa 3500 eingesandten Arbeiten die etwa 900 auszustellenden Werke aus. Etwa ein Drittel der Arbeiten sind von Mitgliedern der drei Gruppen und zwei Drittel von frei einsendenden Knstlern, deren Werke durch Sammeltransporte kostenlos abgeholt und zurckgebracht werden. Die Einsendung steht jedem in der Bundesrepublik lebenden Knstler zu.
    Das Unternehmen Ausstellungsleitung Haus der Kunst wird weder vom Bayerischen Staat noch von der Stadt Mnchen subventioniert. Dank der Gesellschaft der Freunde Haus der Kunst Mnchen e. V. ist der finanzielle Rahmen gesichert. Durch das Zusammenwirken dieser beiden gemeinntzigen Krperschaften ist absolute Entscheidungsfreiheit gewhrleistet und damit die Mglichkeit zur Durchfhrung internationaler Kunstausstellungen, die zustzlich zur Groen Kunstausstellung veranstaltet werden, gegeben.
    Die internationalen Ausstellungen der Ausstellungsleitung Haus der Kunst werden in Zusammenarbeit mit in- und auslndischen Museen und Sammlungen organisiert und veranstaltet. Zu jeder Ausstellung erscheint ein von Kunstwissenschaftlern erarbeiteter Katalog mit zahlreichen farbigen Abbildungen und umfangreichem TextteiL Seit 1950 wurden 86 Ausstellungen dieser Art gezeigt, u. a. Picasso, Chagall, Beckmann, Mnchner Schule und Tutenchamun. Mit dieser Ttigkeit werden von der Ausstellungsleitung Haus der Kunst die Ausstellungsveranstaltungen des Glaspalastes fortgesetzt."
    Text aus dem Vorwort

    Die Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V. konzentrierte sich ab den 1990er Jahren auf die jhrliche Groe Kunstausstellung und benannte sich deshalb um in "Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen". 2014 benannte sie sich um in "Knstlerverbund im Haus der Kunst Mnchen e.V."
    Mit Liste der von der Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V. herausgegebenen Kataloge.
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029337817
Einzeltitel =

Wanner Franz: Secret Guide - Intelligence 101 - Basics for Agents - Lesson 3_The Interrogation - Lesson 4_The Outposts, 2018

wanner_secret_guide
wanner_secret_guide
wanner_secret_guide

Wanner Franz: Secret Guide - Intelligence 101 - Basics for Agents - Lesson 3_The Interrogation - Lesson 4_The Outposts, 2018

Verfasser
Titel
  • Secret Guide - Intelligence 101 - Basics for Agents - Lesson 3_The Interrogation - Lesson 4_The Outposts
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Landkarte, Stadtplan / Plakat
Techn. Angaben
  • 29,7x11 cm, Auflage: 500, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    ein Bogen, offenes Format 58,6 x 90 cm, gefaltet, 1 Falz lngs, 8 quer, rckseitig Stadtplan
ZusatzInfos
  • Ein Kunstprojekt im Rahmen von Public Art Munich 2018 und X Shared Spaces, The Interrogation, 19.-22.07.2018. Der Geheimdienst der Bundesrepublik Deutschland ist lter als die Bundesrepublik Deutschland selbst. Unter US-Kontrolle wurde er 1946 als Organisation Gehlen gegrndet. Zu einem groen Teil bestand er aus ehemals ranghohen Nationalsozialisten. 1956 benannte er sich um in Bundesnachrichtendienst. Neben den Zentralen in Mnchen-Pullach und Berlin betreibt der BND weltweit etwa 200 geheime Dienststellen, die Hlfte davon in Deutschland. Viele dieser hufig wechselnden Auenposten befinden sich in Mnchen. Sie tragen Tarnnamen wie Bundesvermgensverwaltung Abteilung Sondervermgen und erfllen unterschiedlichste Funktionen von der Herstellung falscher Papiere bis zur Observation von Journalist*innen und der Einrichtung getarnter Funkkreise, deren Sende- und Empfangsanlagen an signifikanten Orten wie dem nrdlichen Glockenturm der Mnchner Frauenkirche untergebracht sind. Eine Produktion der Mnchner Kammerspiele in Kooperation mit Public Art Munich. Mit freundlicher Untersttzung der EMPFANGSHALLE.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Albert Coers / Franz Wanner
TitelNummer
026258727
Einzeltitel =

wanner-secret-guide-deutsch
wanner-secret-guide-deutsch
wanner-secret-guide-deutsch

Wanner Franz: Secret Guide - Grundkurs Geheimdienst - Basiswissen fr Agent*innen - Lektion 3_Die Befragung - Lektion 4_Die Aussenstellen, 2018

Verfasser
Titel
  • Secret Guide - Grundkurs Geheimdienst - Basiswissen fr Agent*innen - Lektion 3_Die Befragung - Lektion 4_Die Aussenstellen
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Landkarte, Stadtplan / Plakat
Techn. Angaben
  • 29,7x11 cm, Auflage: 500, Keine weiteren Angaben vorhanden
    ein Bogen, offenes Format 58,6 x 90 cm, gefaltet, 1 Falz lngs, 8 quer, rckseitig Stadtplan
ZusatzInfos
  • Ein Kunstprojekt im Rahmen von Public Art Munich (PAM) 2018 und X Shared Spaces. Die Befragung (The Interrogation), 19.-22.07.2018. Der Geheimdienst der Bundesrepublik Deutschland ist lter als die Bundesrepublik Deutschland. Unter US-Kontrolle wurde er 1946 als Organisation Gehlen gegrndet. Zu einem groen Teil bestand er aus ehemals ranghohen Nationalsozialisten. 1956 benannte er sich um in Bundesnachrichtendienst. Neben den Zentralen in Mnchen-Pullach und Berlin betreibt der BND weltweit etwa 200 geheime Dienststellen, die Hlfte davon in Deutschland. Viele dieser hufig wechselnden Auenposten befinden sich in Mnchen. Sie tragen Tarnnamen wie Bundesvermgensverwaltung Abteilung Sondervermgen und erfllen unterschiedlichste Funktionen von der Herstellung falscher Papiere bis zur Observation von Journalist*innen und der Einrichtung getarnter Funkkreise, deren Sende- und Empfangsanlagen an signifikanten Orten wie dem nrdlichen Glockenturm der Mnchner Frauenkirche untergebracht sind. Eine Produktion der Mnchner Kammerspiele in Kooperation mit Public Art Munich. Mit freundlicher Untersttzung der EMPFANGSHALLE.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Franz Wanner
TitelNummer
029276727
Einzeltitel =

Uhlig Anja, Hrsg.: 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle, 2020

khbi-5-2020
khbi-5-2020
khbi-5-2020

Uhlig Anja, Hrsg.: 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle, 2020

Verfasser
Titel
  • 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [104] S., 7,5x10,5 cm, Auflage: 250, Keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Bnde, Bd. 1: The Catalogue - Katalog, Bd. 2: Logbook-Bordbuch, zusammengehalten mit Banderole aus Goldfolie
ZusatzInfos
  • Von Anja Uhlig konzipierte internationale Biennale 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle, 10.07.14.08.2020. Ausstellungserffnung: 10.07.2020,20:00 Uhr. Grafik auf Cover zeigt Grundriss des Raumes, Bgen der Pissoirs, die aber auch mit Bgen ber den Canal Grande in Venedig in Verbindung gebracht werden knnen. Logbook mit Text von Rasso Rottenfusser: KHBI 5 - Ausstellungsarchitektur. Kunsthalle - Display. Schaustcke - Schwindel.
    "Internationale Groveranstaltungen sind out. Das wei inzwischen ja jeder. Pat, findet das KloHuschen. Es wollte sich in diesem Jahr eh konzentrieren. Auf seine Arbeit, auf seine Gste und auf die Erffnung seiner neuen Kunsthalle.
    Denn whrend seine groen Vorbilder wie Venedig (und andere) ihre Biennalen im Moment verschieben (kann man jemanden noch als Vorbild nehmen, der nichtmal seinen Rhythmus halten kann?), wills das KloHuschen wissen: Wo sind die Kunst und die Lebendigkeit? Jetzt? Ja, natrlich genau jetzt.
    Es sucht sich Verbndete und kuratiert seine Biennale diesmal einfach selber. Und es sucht KnstlerInnen, die noch frei ihre Arbeit machen und die so mutig sind, das, woran ihnen wirklich liegt, mit uns zu teilen. Es fragt sie direkt nach ihrer Kunst (also nicht nach der letzten Ausstellung oder dem letzten Auftrag oder welchem quantifizierbaren, sozialen, politischen etc. Ziel ihre Arbeit dienen knnte). Es fragt sie nach der aktuellen Arbeit und die kann auch noch unfertig sein und danach, wofr ihr Herz schlgt, egal ob das ntzlich ist oder nicht. An welcher Arbeit bist Du grad dran? Was berhrt Dich daran? Was interessiert Dich daran?
    Und die Knstlerliste wird hochkartig und international und lokal und vor allem lnger als je zuvor in der Geschichte der Biennale."
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Anja Uhlig
TitelNummer
029335773
Einzeltitel =

Uhlig Anja, Hrsg.: 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle, 2020

khbi-5-2020_flyer_uhlig
khbi-5-2020_flyer_uhlig
khbi-5-2020_flyer_uhlig

Uhlig Anja, Hrsg.: 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle, 2020

Verfasser
Titel
  • 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [6] S., 22,2x10,5 cm, 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltflyer, Endformat A7 quer. 6-seitiger Leporello. Zwei Varianten: Vorderseite Perlmutt und Vorderseite Klebefolie transparent.
ZusatzInfos
  • Von Anja Uhlig konzipierte internationale Biennale 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle, 10.07.14.08.2020. Ausstellungserffnung: 10.07.2020, 20:00 Uhr. Grafik auf Cover zeigt Grundriss des Raumes, Bgen der Pissoirs, die aber auch mit Bgen ber den Canal Grande in Venedig in Verbindung gebracht werden knnen.
    "Internationale Groveranstaltungen sind out. Das wei inzwischen ja jeder. Pat, findet das KloHuschen. Es wollte sich in diesem Jahr eh konzentrieren. Auf seine Arbeit, auf seine Gste und auf die Erffnung seiner neuen Kunsthalle.
    Denn whrend seine groen Vorbilder wie Venedig (und andere) ihre Biennalen im Moment verschieben (kann man jemanden noch als Vorbild nehmen, der nichtmal seinen Rhythmus halten kann?), wills das KloHuschen wissen: Wo sind die Kunst und die Lebendigkeit? Jetzt? Ja, natrlich genau jetzt.
    Es sucht sich Verbndete und kuratiert seine Biennale diesmal einfach selber. Und es sucht KnstlerInnen, die noch frei ihre Arbeit machen und die so mutig sind, das, woran ihnen wirklich liegt, mit uns zu teilen. Es fragt sie direkt nach ihrer Kunst (also nicht nach der letzten Ausstellung oder dem letzten Auftrag oder welchem quantifizierbaren, sozialen, politischen etc. Ziel ihre Arbeit dienen knnte). Es fragt sie nach der aktuellen Arbeit und die kann auch noch unfertig sein und danach, wofr ihr Herz schlgt, egal ob das ntzlich ist oder nicht. An welcher Arbeit bist Du grad dran? Was berhrt Dich daran? Was interessiert Dich daran?
    Und die Knstlerliste wird hochkartig und international und lokal und vor allem lnger als je zuvor in der Geschichte der Biennale."
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Anja Uhlig
TitelNummer
029336773
Einzeltitel =

maier-ein-nachspiel-2018
maier-ein-nachspiel-2018
maier-ein-nachspiel-2018

Maier Julia, Hrsg.: Ein Nachspiel, 2018

Verfasser
Titel
  • Ein Nachspiel
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 21x29,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Blatt 2-fach gefaltet
ZusatzInfos
  • Infoblatt zu Veranstaltungen whrend der Public Art Munich 2018 am Lenbachplatz und der Akademie der Bildenden Knste in Mnchen.
    ... Unsere Gesellschaft heute wre ohne die 68er Bewegung und ihre Folgen undenkbar - und doch: Wenn sich die junge Generation mit Alt-68ern konfrontiert sieht, scheinen deren Denkweisen und individuelle wie kollektive Entwicklung den Jngeren oft fragwrdig. Ein Nachspiel vereint die Auseinandersetzung von sieben jungen Knstler*innen mit Themen wie Aufbruch, Aufstand, Aktivismus damals und
    heute.
    Vor dem Hintergrund des Filmes Winter of Love von Alexander Kluge, der die Student*innen-Revolte an der Frankfurter Universitt im Wintersemester 1968 aufgreift, reflektieren die Knstler*innen ihr Verhltnis zur 68er-Bewegung und stellen sich der Frage nach aktuellen gesellschaftlichen Idealen. Im anschlieenden Gesprch treffen die beiden Generationen aufeinander. Als weiterer Bezugspunkt fr die Konzeption des Abends dient die letzte Szene aus Platons Symposion, in der das Paradoxon des Guten, Schnen und Wahren vom aufbegehrenden Alkibiades als allgegenwrtig dargestellt wird.
Sprache
TitelNummer
029364306
Einzeltitel =

coers_avanzi_einladung_2014
coers_avanzi_einladung_2014
coers_avanzi_einladung_2014

Coers Albert: avanzi, 2014

Verfasser
Titel
  • avanzi
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellung
ZusatzInfos
  • 11.7.-23.8.2014. Alltgliche Gegenstnde, die keine Gebrauchsfunktion mehr haben, entfalten in der knstlerischen Auswahl und Verarbeitung von Albert Coers ein neues Eigenleben, etwa Restexemplare von Bchern, Etiketten von Nachsendeauftrgen, beschriftete Fuabstreifer. Der italienische Titel AVANZI spielt mit der doppelten Bedeutung von avanzare, was sowohl brigbleiben heit, aber auch vorwrtskommen. Fr die Artothek sind mehrere raumbezogene Installationen entwickelt. Im Schaufenster sind Vorhnge aus leuchtend rotem Kunststoff zu sehen (Tende), genht aus Schutzumschlgen von 2013/14 durch eine Neuauflage ersetzten Gesangbchern. Diese wurden entsorgt, geblieben sind die Hllen, die Spuren jahrzehntelangen Gebrauchs aufweisen. ORO im Sdfenster nimmt tatschlich vorhandene Restexemplare desselben Buchtyps auf. Sie sind mit ihrem Goldschnitt zum Betrachter gerichtet und bilden ein Relief, in dem das Ausgangsmaterial kaum mehr zu erkennen ist. In Scaletta sind in Kombination mit einer Leiter Restbestnde des Knstlerbuchs von Albert Coers Mde Bcher verarbeitet. Es enthlt Fotos von Bchern, die sich durch Belastung verformt haben. Ein Teil der Auflage wurde mit Hinblick auf eine installative Verwendung mit einem neutral-monochromen Cover gedruckt. Die Bcher sind im Lieferzustand mit Folie belassen und kontrastieren mit der Materialitt der Holzleiter. Die dreiteilige Installation Biblioteca continuata transformiert Exemplare des Buchs in minimalistische, spiegelartige Objekte, die sich selbst leicht biegen.
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer
011854395
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/136322298
VIAF Permalink
http://viaf.org/viaf/80686844
Einzeltitel =

4.-klohauschen_biennale_2018jpg
4.-klohauschen_biennale_2018jpg
4.-klohauschen_biennale_2018jpg

Uhlig Anja, Hrsg.: 4. Klohuschen Biennale 2018 - 4th KloHuschen Biennial KHBi 4 Von Ottobrunn lernen - Displaying Strategies, 2018

Verfasser
Titel
  • 4. Klohuschen Biennale 2018 - 4th KloHuschen Biennial KHBi 4 Von Ottobrunn lernen - Displaying Strategies
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [104] S., 7,5x10,5 cm, Auflage: 250, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Bnde, Bd.1: The Catalogue - Katalog, Bd. 2: Logbook-Bordbuch, mit Banderole
ZusatzInfos
  • Von Pietro Tondello kuratierte internationale Biennale KHBi 4 Von Athen Ottobrunn lernen - Displaying Strategies. An zwei Orten. Gartenlaube der Kunst Ottobrunn, Ausstellungserffnung: Samstag, 30.06.2018, 19:00 Uhr, Ausstellung 01.07.22.07.2018, Das KloHuschen, Mnchen, Ausstellungserffnung: Donnerstag, 19.07.2018 19:00 Uhr, Ausstellungsdauer: 20.07. 29.07.2018. Grafik auf Cover zeigt Weg von Ottobrunn nach Mnchen.
    Der KHBi4 Katalog ist als zentrale Publikation der 4. KloHuschen Biennale vor allem der Ort, an dem sich die echten Kunstwerke der Ausstellung Displaying Strategies befinden. Die Ausstellung Displaying Strategies zeigt in Ottobrunn und im KloHuschen zu diesen Arbeiten jeweils einen Beitrag, der zwar zu dieser Arbeit gehrt, und evtl. im Entstehungsprozess fr sie relevant war. Hier im Katalog wird jede der echten knstlerischen Arbeiten, auf die sich die ausgestellten Beitrge beziehen, von den KnstlerInnen in Bild und Text vorgestellt.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Anja Uhlig
TitelNummer
026650623
Einzeltitel =

Titel
  • Monokultur Mnchen - Autopsie einer Stadt
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [52] S., 21x14,8 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Cover und Rckseite mit Aufklebern
ZusatzInfos
  • Autopsie einer Stadt ist eine Veranstaltungsreihe zu Stadtklima und Kulturpolitik in Mnchen - Aufruf zum Diskurs und zur Aktion.
    Die Themenfelder sind:
    - Durch die Gentrifizierung Mnchens verschwinden zunehmend Proberume.
    - Junge Bands finden immer weniger Auftrittsmglichkeiten. Der Lrm-Verhinderungs-Wahn hat viele Live-Musik-Spielsttten auf dem Gewissen.
    - Mnchen ist kunstfeindlich. Die Wahrnehmung der freien, nicht kommerzorientierten Musik in der Landeshauptstadt durch Presse und Publikum ist drftig. Seitens der Verwaltung gibt es nur wenig Wertschtzung der entsprechenden Knstler*innen.
    - Lebens- und Arbeitsbedingungen von Akteur*innen sind meist prekr. Viele von ihnen sind bereits, wie in anderen Kunstbereichen auch, in andere Stdte abgewandert. Der Standortnachteil, dem Mnchner Musiker ausgesetzt sind (Raum- und Lebenshaltungskosten), muss durch Frderung ausgeglichen werden.
    Text von der Webseite.
TitelNummer
026540737
Einzeltitel =

exist-positionspapier
exist-positionspapier
exist-positionspapier

Bhm Corbinian / Edenhofer Anita / Schikora Wolfgang, Hrsg.: #EXIST Raum fr Kunst in Mnchen, 2020

Titel
  • #EXIST Raum fr Kunst in Mnchen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • [36] S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Positionspapier, Vorstellung der Initiative #Exist. Der BBK Mnchen und Oberbayern e.V. hat gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Atelierorganisationen in Mnchen die Initiative #EXIST Raum fr Kunst in Mnchen gegrndet und ein Positionspapier formuliert, um damit das Gesprch bezglich fehlender und berteuerter Rume fr Kunst- und Kulturschaffende anzustoen. Knstlerinnen und Knstler aller Sparten haben sich mit #EXIST zusammengeschlossen. Wir fordern, Raum fr Kunst in der Stadtentwicklung mitzugestalten! Wir fordern die Politik auf, sich dieser Problematik anzunehmen! Wir bitten die Vertreterinnen und Vertreter der Landeshauptstadt Mnchen ein politisches Instrument zu schaffen, das mit Expertinnen und Experten Lsungen erarbeitet, um sie in der Stadtpolitik verankern zu knnen. Konkrete und realisierbare Projekte sollen jetzt in die rasante Stadtentwicklung eingebracht werden!
    Text von der Website
Sprache
TitelNummer
029502819
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • First we take Manhattan
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [4] S., 21x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Gefaltetes Infoblatt
ZusatzInfos
  • Eine Ausstellung in der Rathausgalerie 03.08.-06.10.2013.
    Im Mittelpunkt der Ausstellung steht New York als Sehnsuchtsort, als pop-kulturell mystifizierter Ort der Verheiung. Viele junge Knstler verbinden eine Form von Heilsversprechen mit der Stadt. New York als inhaltlicher Bezugspunkt zwischen den ausgewhlten knstlerischen Positionen fungiert hier als Metapher fr groe Hoffnungen, aber auch fr Nichterfllung.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Sophia Smilch
TitelNummer
025995724
Einzeltitel =

Titel
  • Kreative. Kultur. Kompetenz. Zweiter Datenbericht zur Kultur- und Kreativwirtschaft in der Metropolregion Mnchen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 44 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Jedes 13. Unternehmen gehrt in Bayern zur Kultur- und Kreativwirtschaft. Die rund 40.000 kultur- und kreativwirtschaftlichen Unternehmen erzielten einen Umsatz von ber 30 Mrd. Euro. Damit wird mehr als jeder fnfte Euro des Umsatzes der deutschen Kultur- und Kreativwirtschaft in Bayern erwirtschaftet. Jedes fnfte deutsche Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft ist in Bayern ansssig.
    Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist auch fr den bayerischen Arbeitsmarkt von groer Bedeutung. Mit ber 200.000 Er